Community

WLAN trotz LAN für Netatmo benötigt?

Hallo zusammen,

wieso benötigt Homee trotz aktiver LAN Verbindung eine WLAN Verbindung um mit Netatmo zu kommunizieren? Im Screenshot unten ist zu sehen, dass mir dies nicht zur Verfügung steht.

Mir ist durchaus klar, dass Netatmo ein WLAN “Modul” ist, aber dennoch kann mit ihm doch über LAN kommuniziert werden. Ich kann ja auch ein Netatmo in mein Homee integrieren, dass sich nicht in meinem lokalen WLAN Netz befindet.

Wieso muss ich also WLAN aktiviert haben, wenn ich LAN aktiv habe?

000332

Hallo jk001,
auch ich habe meinen homee per LAN-Label im Heimnetzwerk (und WLAN beim homee ausgeschaltet). Meine Netatmo (Wetterstation) verbindet sich per WLAN mit meinem Heimnetzwerk (bei dem natürlich WLAN eingeschaltet ist) und wird von homee, der am LAN angebunden ist, als verfügbar angezeigt.
In einer reinen verkabelten LAN Umgebung wird das WLAN Modul der Netatmo nicht funktionieren.
Gruß
Doc Leisure

Es ist egal ob bei homee nur WLAN, nur LAN oder beides aktiviert ist. homee braucht nur Zugang zum Internet, um Netatmo hinzuzufügen (läuft alles über die Netatmo Cloud).

@jk001 hat homee Internet über das LAN Kabel?

Hi @jk001. Hast du erst jetzt auf LAN umgestellt und wurde das Netatmo Home vielleicht angelernt, als du den homee noch im WLAN hattest? Vielleicht hat sich das homee-Gerät ja (aus irgendeinem Grund) diese Netzverbindung als Kommunikationsweg gemerkt und erfordert diese weiterhin. Mein Versuch wäre, das Gerät zu löschen und neu anzulernen.

@DocLeisure

In einer reinen verkabelten LAN Umgebung wird das WLAN Modul der Netatmo nicht funktionieren.

Meine Netatmo Station ist auch im WLAN. Nur meinen Homee möchte ich nicht auch noch über WLAN nutzen. Ich habe festgestellt, dass Netatmo nicht richtig mit der Außenstation verbinden kann, wenn Homee sich nah an der Innenstation von Netatmo befindet.

@Tankred

homee braucht nur Zugang zum Internet, um Netatmo hinzuzufügen (läuft alles über die Netatmo Cloud).

Ich habe remote, d.h. nicht im lokalen WLAN, ein Gerät steuern können. Das hätte ja nicht funktioniert, wenn Homee keine Internetverbindung hat. In meine FritzBox Oberfläche wird auch alles korrekt angezeigt.

Danke @Gromit73 für den Tipp. In der Tat hatte ich initial meine Netatmo Station noch mit aktiviertem WLAN hinzugefügt, habe also nachträglich auf LAN gewechselt. Habe Netatmo deshalb gelöscht und neu hinzugefügt. Ich kann meine Netatmo Station finden und auswählen, auch die Geräte der Netatmo Station werden in meine Homee Geräte-Liste mit aufgenommen, aber verfügbar sind sie dennoch nicht.

000334

Sind die Geräte in der Netatmo App als verfügbar gekennzeichnet?

Nein, auch in der App ist der Status “Nicht verfügbar”.

Dann hat deine Netatmo Station kein Internet Zugriff oder ist gar nicht im WLAN. homee übernimmt nur den Status von Netatmo.

1 Like