Community

Wie verhält sich der Heizplan wenn...

Fenstererkennung aktiviert ist und das Fenster über ein Schaltzeitpunkt offen bleibt.? Gewünscht ist ja das das Ventil zu bleibt.

Es bleibt zu.

1 Like

Der Plan wird beim Eintreten einer Ausnahme (Abwesend / Urlaub) oder der Fenster-off-Erkennung solange pausiert und die entsprechende Temperatur gesetzt, bis das Event vorbei ist.

1 Like

Und was passiert beim Auslösen des Manipulationsalarms?
Bei mir zeigt der Plan in der Übersicht dann keine Temp. an

wenn im Home Kit „zu Hause verlassen ausgelöst wird. Meine Thermostate gehen dann auf 16°C. Wenn ich wieder zu Hause bin, löse ich „Zu Hause erreichen“ aus. Dann gehen die Thermostate auf 21°C. Greift der Heizplan irgendwann wieder selbst ein und die Heizerei folgt wieder dem Plan? So wie es aussieht scheinen die Thermostate aber auf 21°C zu bleiben. Gibt es eine Möglichkeit, dass homee in diesem Szenario den Heizplan von selbst aktiviert?

Du stellst durch die HomeKit Ereignisse einfach die Thermostate auf einen festen Wert?

Dann würde bei aktivierten Heizplänen immer zu den Zeitpunkten die im Zeitplan definiert sind das Thermostat auf den Wert laut Heizplan gestellt.

Sauber wäre, durch die Homekit-Ereignisse in homee den Modus auf Abwesend/Anwesend zu stellen und in den Heizplänen die Ausnahme für abwesend aktivieren… Dann werden alle Temperaturen über die Heizpläne geregelt und es kommt nicht zu unerwünschten Einstellungen.

Gruß
Stefan

Hi Stefan, da stimme ich dir natürlich zu. Leider kann ich in den genannten Home Kit Szenen nur Geräte hinzufügen und deren Aktivität konfigurieren. Wie kann ich dort einen homee Modus aufrufen?

Ich hab kein homekit und kann jetzt nicht so viel dazu sagen, aber spontan würde ich sagen, such dir ein Thermostat zwei Temperatur aus, die du sonst nicht verwendest (z.B. 5°C und 28°C) und dann zwei homeegramme:

HG1
WENN Solltemperatur bei Thermostat auf 5°C gestellt wird
DANN setze Modus auf Abwesend

HG2
WENN Solltemperatur bei Thermostat auf 28°C gestellt wird
DANN setze Modus auf Anwesend

Alternativ, schöner und falls dir das Risiko, dass was nicht klappt und du deine Wohnung in einen Kühlschrank oder eine Sauna verwandelst, eventuell entsprechend mit einer Lampe oder einem Schalter umsetzen.

Das mit dem Abwesend kannst du dann auch leicht per homeegramm für andere Sachen (alle Lichter/Standby-Geräte aus z.B.) verwenden.

Gruß
Stefan

Ja Danke gute Idee. Werd’s testen.
Kannst du mir evtl. Auch sagen, wie ich die Szenen „abwesend“ etc. in der homee App konfigurieren kann?

Danke schon mal

In den Heizplänen kannst du unter
Bearbeiten -> Ausnahmen die Ausnahmen für Abwesend und Urlaub aktivieren.
und dort auch unter Temperaturen die Temperaturen für die Modi festlegen.

Weitere Einstellungen (Strom aus bei Abwesend) musst du über homeegramme machen.

Such vielleicht auch im Forum zum Thema Abwesend und Homekit… Das wurde schon öfter diskutiert. Vielleicht findest du da noch eine bessere Lösung dafür.