Wie schnell schaltet Homee?

Hallo, in meinem Treppenhaus gehen immer alle Lichter an. Daher gehe ich als im dunkeln die 4m (mit der Gefahr, dass der kleine Zeh leidet :frowning: ).

Jetzt dachte ich mir ich mach da beleuchtete Sockelleisten mit Bewegungsmelder. Nur ist mein Gang ja recht kurz.

Eure Erfahrung: Schaltet homee das so schnell, dass das funktioniert, oder ist eine dezentrale Lösung hier die bessere Alternative?

Die Schnelligkeit der Bewegungserkennung hängt vom eingesetzten Protokoll und vom Gerät ab.
Es kann durchaus passieren das du hier schon die 4 m überwunden hast.
Es kommt auf einen Versuch drauf an.
Direkt gekoppelte Geräte sind hier natürlich schneller.
Wenn homee ein hohes Datenaufkommen hat dann ist auch die Reaktionszeit höher.

Genau Aussagen kann man hier leider nicht treffen da jedes Netzwerk individuell ist.

VG

Danke für die schnelle Antwort.

Ich glaub, ich nehm ein dezentrales System. Dann erspar ich mir im Zweifel den Umbau.

DIe Funktionalität ist ja eine Insellösung, andere Aktionen brauch ich hier nicht.

1 Like

Denke das du damit wirklich besser fährst.
Ich ändere mal die Kategorie da es sich hier mehr um Smarthome als um Support handelt.

Meine Empfehlung: nimm EnOcean und kopple den Bewegungsmelder direkt mit dem Relais für das Licht. Dann hast Du so gut wie keine Verzögerung und bist nicht von einem SmartHome-System abhängig.
Du kannst aber dann sowohl den Bewegungsmelder als auch das Relais zusätzlich in homee einbinden um weitere Regeln zu definieren.

1 Like

Meine Fibaro BWMs schalten meine Lampen (Zwave und Zigbee) umgehend.

Ich glaube der Flaschenhals ist eher der Bewegungsmelder als Homee.
Ich habe den Fibaro Bewegungsmelder und der trödelt manchmal echt lange, bis er im Homee eine Bewegung meldet.

Wahrscheinlich kann man da noch etwas in den Experteneinstellungen an der Empfindlichkeit machen, aber das hab ich noch nicht geschafft :wink:

Kann ich nicht bestätigen?! Sind bei mir schnell wie der :zap:!

Du nutzt keinen homee und daher solltest du auch zur aktuellen Geschwindigkeit mit homee nichts sagen können.

Es geht auch nicht um Vergleichssysteme.

3 Like

Ich hab aeotec und neo coolcam (beide z-wave) bwm verbaut und obwohl sie (für mich angemessen) schnell schalten, sind sie sich doch sehr träge im Vergleich zu meiner Deckenlampe mit integriertem bwm (steinel rs16l).
Konkret: Im Raum mit ca. 5m von Wand zu Wand, stehe ich nicht selten mitten im Raum bevor das Licht an geht.
Bei der steinel rs16l mach ich einen Schritt in den Vorraum und sie schaltet sofort.

Kann m.M.n. technisch auch gar nicht anders sein.

Mein Fazit: soll es schnell schalten und smart ist egal, dann hart verdrahteter bwm.