Weitere Homematic-Geräte im Homee hinzufügen

Hallo zusammen,

ich benutze meinen Homee nun schon länger und habe dazu eigentlich nur Phillips Hue sowie Homematic (CCU3) im Einsatz, welche mit Homee gekoppelt sind.

Nun habe ich heute auch das Schlafzimmer smart gemacht und wollte beide Geräte nun im Homee hinzufügen, damit Alexa und Homekit funktioniert.
Leider wird mir jedoch kein Gerät angezeigt.

Konkret handelt es sich um HmIP-BROLL sowie HmIP-BSM.
Also einmal Rolladen und einmal Lichtschalter.

Warum werden diese Geräte nicht erkannt?
Muss ich hier die „alten“ Homematic-Geräte nutzen?

LG

Die IP Geräte werden nicht unterstützt.
:man_shrugging:

Okay, also die IP wieder raus und die alte Version einbauen?
Wo bekomme ich denn noch die alte Version für Festverkabelung? Also ohne Funk.

Hast du mal in der Liste der unterstützten Geräte geschaut? Wenn du sie ohne gebastelt direkt in homee einbinden magst dann musst du die Geräte tauschen.
Alternativ kannstbdu auch die IP Geräte über Node-Red einbinden.

VG Micha

Okay, dachte ich könnte alle Geräte hinzufügen, welche ich auch mit der CCU3 verbinden kann ^^
Dann darf ich mich nun mal auf die Suche nach den alten Schaltern machen :slight_smile:

Basteln möchte ich nicht mehr :wink:

Kann man die unterstützen Homematic IP Geräte direkt via IP mit dem Brain koppeln und nutzen oder wird eine Homematic CCU IP benötigt?

Hallo @Dom78,

Es gibt leider keine Unterstützen Homematic IP Geräte.

Ja es wird zwingend eine Homematic CCU2 oder CCU3 benötigt.

Liebe Grüße

1 Like

allerdings nur für die als kompatibel gelisteten klassischen Homematic-Geräte (Homematic, NICHT Homematic IP).

1 Like