Community

WebAppBeta Homekit

Hallo zusammen

Ich habe meinen neu erworbenen Homee versucht mit Homekit zu verbinden. Ich kann mich jedoch weder bei der WebAppBeta noch bei der WebApp mit meinen Zugangsdaten anmelden. Ich erhalte entweder die Meldung, dass die Zugangsdaten falsch sind oder Fehler 404, wonach der Server nicht gefunden werden kann. Auf meinem IPad funktioniert die Anmeldung mit den gleichen Zugangsdaten auf der App einwandfrei. Ich habe sowohl die Anmeldung über den Internetexplorer wie auch über Safari versucht und zuvor den Cache geleert. Diese ohne Erfolg.

Homee Version 2.24 mit Cube Z-Wave

Danke für die Unterstützung

Hallo Michu,

Glückwunsch zum neuen Homee! Hast du mal versucht dich außerhalb des Wifi‘s per App zu verbinden? Klappt dies?

Beste Grüße,

Max

1 Like

Hallo @Michu und willkommen bei homee,

Funktioniert der Zugriff aus der App auch per Mobilfunk oder nur im heimischen WLAN?

Wenn du deinen homee im WLAN betreibst und nicht als Standalone sollte die Fernverbindung als Verbunden angezeigt werden. Ist dies nicht der Fall gehe ich davon aus, das dein homee nicht korrekt am Proxy angemeldet ist. Dazu müsste der homee Support dann deinen homee nochmal registrieren.

VG Sven

1 Like

Wenn du das mit dem Browser probierst, machst du das dann mit dem iPad oder mit dem Handy oder PC, …? Und wie ist das Gerät dann verbunden, also im selben WLAN wie dein homee oder über die Mobilfunkleitung, wenn du ein Handy verwendest?

Kannst du noch bestätigen, dass das im heimischen WLAN so ist? Wenn du mit dem iPad im Brwoser my.hom.ee aufrufst, klappt dann der LogIn ebenfalls?

Hallo Wildsparrow

Danke für die Antwort. Ich habe es sowohl mit dem iPad, iPhone wie auch dem PC (Windows und Mac) versucht. Die Geräte befinden sich alle im gleichen heimischen WLAN Netzwerk. Auf my.hom.ee kann ich mich ebenfalls nicht anmelden. Die Anmeldung funktioniert nur über das iPad und das entsprechende App, wo ich leider Homekit nicht aktivieren kann.

1 Like

Hmmmm, wahrscheinlich ist dein homee nicht korrekt am Proxy angemeldet. Da kannst du nichts direkt machen, aber schick @Andreas schonmal deine homee-ID und homee Seriennummer mit Verweis auf diesen Thread. Er kann dann nachschauen, ob der Verdacht mit dem Proxy richtig ist und das korrigieren.

Zusätzlich kannst du schauen, ob in den Einstellungen der Fernzugriff auf verbunden steht oder nicht.

Hallo Thomas
Der Fernzugriff ist nicht eingeschaltet. Die LED des Homee war zudem gestern orange und nicht mehr grün. Des Weiteren konnte ich ohne Probleme einen Fibaro Shutter 3 installieren. Danke Michael

Hallo Thomas
Homee hat wieder auf grün gewechselt nachdem ich die Netzwerkeinstellungen resetet habe. Der Fernzugriff ist allerdings immer noch inaktiv.

Der inaktive Fernzugriff wird dann wahrscheinlich mit dem Proxy zusammenhängen.

@Andreas , hat da inzwischen einer nachgesehen?

Hallo Andreas

Nein!!!

Teste es doch bitte nochmals, wenn du die Daten an Andreas gesendet hast, sollte der homee mittlerweile Online sein.

Hallo Pascal
Andreas hat mir mitgeteilt, dass er meinen Homee nicht findet und eine Fehlermeldung erhält.

Kleiner Tip am Rande:

die Daten wie homeeID und Seriennummer solltest Du auf keinen Fall hier öffentlich Posten. Die gehen keinen was an außer den Support für den Fernzugang oder diese Proxygeschichte.

Ich hab die Bilder gelöscht

Danke :+1:

1 Like

Dann sende mir doch bitte mal die Daten per PN.

Danke!!!

@Michu, nicht öffentlich.