Web App im Querformat optimieren

Wenn man die Web App im Hochformat aufruft, wird fast der ganze Bildschirm für die Widgets benutzt: es wird das Hamburger Menü angezeigt. Dreht man das Smartphone/ Tablet wird stattdessen die homee ID (Sicherheitsrisiko ?) und die Menüs angezeigt.
Für ein Tablet an der Wand wäre es schön, wenn auch im Querformat die platzsparende Darstellung gewählt werden könnte.

Warum nutzt du denn nicht die Vollbildansicht? Die nutzt den Platz noch besser aus.
:coffee:

1 Like

Sicherheitsrisiko?
Die Person, die das sieht, ist doch schon in deinem Haus und kann auf homee direkt vor sich zugreifen. Wo soll da ein Risiko sein, wenn die homee ID angezeigt wird?

1 Like

Wer drückt auf den Button der Vollbildansicht jedesmal beim Neustart?
Bislang habe ich immer die Dashboard Ansicht über die homeean Lösung verwendet, seit Wegfall des lokalen Zugriffs der Webapp funktioniert das leider nicht mehr…

Wir hatten hier im Forum schon einige Screenshots, wo unbeabsichtigt die homee id drauf war!

Ja, weil man dann per Brute Force Attacke versuchen kann, auf deinen homee zu kommen (1/3 vom Login hat man schon, evtl. auch nen Nutzernamen (dann sinds 2/3)). Das setzt als schon kriminelle Energie voraus. Wenn aber einer schon in deinem Haus ist … naja … ich kenn jetzt nicht die Leute, die bei dir ein und ausgehen :smiley:

Eine andere Variante wäre es, wenn das Dashboard der Web App im Fullscreen, also ohne den linken Teil (Zuhause bis homee Welt) direkt per URL startbar wäre: z.b.
HTTPS://my.hom.ee/Dashboard

Vielleicht kann @Pascal so etwas umsetzen?

1 Like

Du kannst doch die Web-App zur Startseite deines Tablet hinzufügen, dann öffnet sich die App immer in der Vollbildansicht