Community

Was ist mit der homee Welt los???

Hi,

die Shops (homee Store, homeeWelt, White Label Partner) sind voneinander alle unabhängige eigene Stores. Unsere Ware liegt bei Amazon. Damit wir keine Überverkäufe erzeugen, syncronisiert jeder einzelne Shop unsere physikalischen Bestände mit Amazon.
Da deine Bestellungen es aber nie bis zum Fullfilment von Amazon geschafft haben, wurde der Bestand dort nicht abgezogen / reserviert.

Deine neuen Bestellungen sind übrigens gut “durchgeflutscht” :wink:

Bezüglich der eMails: Schau ich mir an! Ich war der festen Überzeugung, das der Grund den ich bei der Erstattung eingebe auch in der eMail steht.

1 Like

Das machen Hotels und Airlines regelmäßig. Absichtlich. Hier ist es sicher kein Betrug.

Ich habe mit Strafrecht nicht viel zu tun und kann da lediglich auf meine theoretischen Kenntnisse aus meinem Studium zurückgreifen. Wenn da jemand mehr Ahnung von hat, möchte ich das nicht ausschließen, dass es noch kein Eingehungsbetrug ist, obwohl es juristisch gesehen schon etwas anders ist, wenn man aufgrund von langjährigen Statistiken davon ausgehen darf, dass eine gewisse Quote ohnehin vom Rechtsgeschäft zurücktritt. Ich bin mir nicht sicher, ob diese Voraussetzung auch auf die homee Welt zutrifft. Ich möchte damit hier aber auch keine juristische Diskussion führen und habe auch bewusst geschrieben, dass es ein Betrug sein könnte, es wird zumindest in diesem Einzelfall ohnehin irrelevant sein, denn wo kein Kläger, da auch kein Richter :wink:

Dieser Fehler war mir schon bewusst, nur das ist euer Fehler, nicht meiner. Ihr müsst dafür Sorgen tragen, dass ihr auch jedes Produkt, welches ihr verkauft habt, ausliefern könnt, auch wenn es Unklarheiten gibt. Das ist genau das, was ich oben mit “nicht unter Kontrolle” gemeint habe. Das müsst ihr schnellstmöglich unter Kontrolle bringen!

Und da es für euch offensichtlich objektiv unmöglich geworden ist den Kaufvertrag einzuhalten, seit ihr natürlich Schadensersatzpflichtig. Der Schaden liegt zweifelsohne in der Differenz zwischen eurem Angebotspreis und dem was ich nun aufwenden muss, um den Rauchmelder und die Wassermelder wo anders zu besorgen. Ich denke aber, dass eine entsprechende Gutschrift für die homee Welt hier auch beide Seiten zufrieden stellen dürfte und dies für euch kaufmännisch gesehen interessanter wäre.

PS: Und wenn ihr mir einen Kaffee ausgebt, komm ich gerne mal bei euch in Stuttgart vorbei und gebe ich euch ein zwei Tipps, wie man solchen Problemen grundsätzlich besser aus den Weg gehen kann :wink:

Und wieder bestätigt sich:

Juristen regeln die Welt!
.
.
.
So sieht sie auch aus!

MaHi

3 Like

Bist du auf der IFA? Komm gern vorbei, Halle 4.2 sind wir, Kaffe ist auch da. Bier ab 17 Uhr :wink:

10 Like

Sorry OT: Habt ihr nen Werbecode für die Tickets? :wink:

@Chris Berlin ist leider ein wenig weit weg, aber ich werde trotzdem mal gucken, ob sich das einrichten lässt.

Ich habe gesehen, dass ihr den Abus Rauchmelder wieder zum Verkauf anbietet. Dann kann ich meinen Rauchmelder ja doch noch haben… Wie sieht es denn mit den Wassermelder aus? Kommen die demnächst auch nochmal rein?

Was hat es denn jetzt mit den “Innen - und Aussenbewegungsmelder” Everspring ?
Der wohl doch nur Innen war…???
Hat es da eine Einigung gegeben ?

Greeetz

glaube kaum das sich da jemand drum kümmert… hatte meinen wieder zurück geschickt, da er keine Bewegung erkannte und die Batterie nach ein paar Stunden auf 60% war. Erste Email wurde vom Support noch beantwortet, mit Hinweis auf Adresse. Auf mehrmalige Nachfrage was mit den Versandkosten ist, gab es keine Antwort mehr… naja habe das Teil erstmal zurück geschickt um mich nicht weiter zu ärgern

Homee Welt (der shop in der App) hat keine Versandkosten.

1 Like

Hier ging es um die Kosten für den Rückversand.

Ja, ich bekomme auf meine letzte Email auch schon seit einer Woche keine Antwort mehr. Und auch hier ist bisher nicht ernsthaft etwas gekommen, wie man sieht. Ich verstehe das auch nicht. Gerade der Rauchmelder, der ja nun offensichtlich wieder vorrätig ist, könnte doch einfach verschickt werden.

Eine offizielle Aussage, dass homee vom Kaufvertrag zurücktreten will, da meine Geräte wohl versehentlich doppelt verkauft wurden, gibt es übrigens bis dato auch noch nicht! Auch da muss es doch mal eine klare Aussage dazu geben, ob ich jetzt noch warten soll oder die Geräte woanders kaufen soll und homee die Differenz in Rechnung stellen soll.

@Caphi. Mein Tipp. Google mal, wann und wie ein Kaufvertrag im Onlineshopping zustande kommt. “Gefühltes” Recht hilft hier nicht weiter.

1 Like

Glaub mir, der Kaufvertrag ist zustande gekommen. Ich bin zwar selber Jurist, habe es aber dennoch nochmal gegenprüfen lassen :wink:

1 Like

Ach ja. Spannend. Das sehen die Gerichte aber anders.

1 Like

Findest Du das nicht etwas „übertrieben“? Bestell einfach noch mal anstatt auf „Prinzipien“ rumzureiten…

3 Like

@Kappezkopp: Das würde mich allerdings jetzt tatsächlich interessieren, wenn die Rechtssprechung da jetzt einen neuen Weg eingeschlagen hat. Kannst du mir mal ein Aktenzeichen schicken? Gerne auch per PM.

@hblaschka Ich bin mir nicht sicher, ob du den Zusammenhang richtig wahrgenommen hast. Hier nochmal die Kurzzusammenfassung:
30.07. Abus Rauchmelder bestellt
02.08. von mir nachgefragt, wann ich mit den RM rechnen darf, da ich noch keine Versandbestätigung hatte
02.08. mir wird von Andreas mitgeteilt, dass die Bestellung sich in der Warteschleife befindet und ich einfach noch ein paar Tage warten soll
03.08. Popp Rauchmelder sind bei NBB im Angebot und werden von mir bestellt (ich benutze die Popp eigentlich lieber, wollte den Abus aber für den Keller haben).
07.08. ich bekomme kommentarlos das Geld zurück
08.08. ich schreibe eine Email warum ich einfach Geld zurück bekomme (bis heute keine Antwort)
10.08. ich eröffne diesen Post, erfahre dann zum ersten mal hier von Chris was überhaupt los ist
15.08. der Rauchmelder steht plötzlich im homee shop wieder zum Verkauf, aber für 67% (EUR 20,00) mehr
16.08. es gibt noch immer keine Antwort auf meine Email (08.08.) auch hier wird das Ganze wie mir scheint ignoriert
16.08. @hblaschka fragt mich, ob ich nicht übertreibe und fordert mich auf den RM einfach für EUR 20,00 mehr nochmal zu bestellen, anstatt auf Prinzipien rumzureiten.

Ganz ehrlich, dann hätte ich lieber einen Popp RM am Wochenende bei NBB mehr bestellt, wenn ich das gewusst hätte. Da wäre ja selbst der günstiger gewesen als der neue Preis vom Abus RM. Und glaub mir, ich hätte das auch gemacht, wenn Andreas mir nicht geschrieben hätte, dass ich warten soll. Vielleicht sehe ich das ja echt alles falsch, aber das macht mich jetzt echt schon sauer.

Und um deine Frage abschließen zu beantworten @hblaschka: Nein, ich finde das nicht übertrieben, dass ich mich nicht einfach ignorieren lasse und mich damit so abspeisen lassen soll. Auch wenn ich damit vielleicht auf einsamen Posten sitze, denn @danholt und @alex.re scheinen dir ja zumindest damit Recht zu geben.

EDIT: Achso und im homee Store kommen dann auch nochmal EUR 3,90 Versand dazu. Wäre dann also EUR 23,90 (80%) teurer…

1 Like

Die homee Welt wurde auf Vorschläge aus der Community erschaffen und bietet uns homee Nutzern unschlagbare Vorteile!!!
Offenbar ist sie noch nicht mit den nötigen personellen Ressourcen ausgestattet, gutes Personal zu finden ist sehr schwer, wie allseits bekannt.

Bitte übt Nachsicht und riskiert nicht mit juristischen Plänkeleien das Schließen der homee Welt!

3 Like

Es gibt kein juristisches Geplänkel.

https://dejure.org/dienste/vernetzung/rechtsprechung?Gericht=AG%20M�nchen&Datum=04.02.2010&Aktenzeichen=281%20C%2027753/09

…end of story…

1 Like