Community

Was bedeutet: „Keine Verbindung zur Datenbank”?


#21

Und was ist, wenn der Festspeicher voll ist? Viele Datenbanken bekommen damit Problem, die früher oder später erst bemerkbar werden.


#22

Das kann sein - die Frage können letztendlich aber nur die homees beantworten, weil sie den Überblick über die tatsächlich im realen Leben anfallenden Datenmengen, die Auslastung des Festspeichers und des RAMs haben und Ihnen dazu auch mehr Logs vorliegen als uns. @Thomas - your turn.

@drndwarp - in Deinem speziellen Fall kommt halt dazu, dass Du (wie ich Dich verstanden habe) den automatischen Export angeschalten hast, aber diesen wegen des “Wartungsfensters” Deines Servers grundsätzlich ins Leere laufen lässt.

Wir als User wissen nicht ob die Algorithmen für die Datenhaltung in diesem Fall immer brav davon ausgehen, dass ein Export stattfinden wird und Du damit die Probleme fast “mutwillig” (etwas hart formuliert) herbeiführst.

Aber auch da können nur die homees Aussagen treffen.

Ich an Deiner Stelle würde genau da mal ansetzen und die Parameter verändern, auf welche Du Einfluss hast, sprich das Wartungsfenster des FTPs verändern oder den automatischen Export ausschalten und regelmässig manuell exportieren und beobachten ob das zu Verbesserungen führt. Damit lieferst Du harte Daten, welche die homees zu Veränderungen der Algorithmen bringen könnten.

@Support - oder habt Ihr andere Vorschläge?


#23

Mittlerweile ist der FTP-Server zu der von Homee vorgegebenen Zeit verfügbar. Nun muss man leider warten bis es wieder auftritt, da ich ja zur „Behebung“ die Verlaufsdaten gelöscht hab. Falls es dann nochmal auftritt…

Wichtig ist, dass das Support-Team in die Richtung auch prüft ob das Beschriebene ein Problem sein kann oder das ausgeschlossen ist.


#24

Hallo,

ich denke nicht, dass es hier nötig ist Prozesse zu skizzieren. Ich denke es ist nötig, dass diese Funktionieren. Eine detaillierte Erklärung der Abläufe hilft bei Problemen am Ende auch nicht weiter. Es ist nicht möglich, dass durch die Verlaufsdaten der “Festspeicher” voll wird. Sehr wohl ist es aber möglich das durch viele Verlaufsdaten unvorhergesehene Probleme innerhalb dieser Datenbank auftreten können.

Wenn der Exportziel (sprich: FTP) jedes mal nicht verfügbar ist, sollte dies keine Auswirkungen auf die Speicherkapazität haben.