Community

Verständnisfrage eltako ft55

Hallo, hab ich eventuell bei der Installation meiner ft55 einen Fehler gemacht?
Ich kann bei den fibaros in der App den Zustand ändern. Bei den eltakos nicht.
Mein Fehler oder geht dies von Hause aus nicht?

???
Die Eltakos FT55 sind als Sensoren zu betrachten… gedrückt-nicht gedrückt-(losgelassen). Wie willst du bei Sensoren (z.B. Temperatur =23 Grad) etwas ändern?

Falls Du mit „bei der Installation meiner ft55 einen Fehler gemacht“ meinst, dass Du versehentlich Doppeltaster statt Einzeltaster oder umgekehrt gedrückt hast (oder umgekehrt), musst Du ihn nochmal excludieren und wieder neu anlernen. Ein Profilwechsel im angelernten Zustand ist nicht möglich. Ansonsten kann man beim ft55 nichts einstellen, wie @medicus07 schon geschrieben hat.
Oder was meinst Du mit „Zustand ändern“?

Ich nehme an:
Wenn er was mit Fibaro Aktoren ändern will, dann legt er das HG wie folgt an:
Wenn irgendwas gemacht wird,
Dann schalte Schalter 1 von Fibaro auf eingeschaltet

(Ergebnis: Das Licht geht an)

Das kann man so nicht direkt auf den FT55 übertragen
Wenn was passiert, dann betätige Schalter 3 des FT55 (das geht nicht)
-> man muss direkt auf das gehen, was gemacht werden soll
Wenn was passiert, dann schalte Lampe xy an

Der FT55 ist ein reiner Auslöser
-> Wenn Schalter 3 auf FT55 gedrückt wird, dann schalte Lampe xy an

Danke für eure schnellen Antworten. Aber ich meine das hier.

Soll heißen ich kann den Eltako nicht aus der App bedienen

Das geht bei Sensoren auch nicht.
Das sind reine Quellen. Aktoren sind Senken, deren Zustand man verändern kann.

Sensor -> Controller -> Aktor

Es gibt natürlich auch Aktoren (z.B. Heizkörperventile), die zusätzlich noch Sensoren eingebaut haben.

Das geht auch nicht, weil er nur Werte sendet und so als Sensor gilt, wie schon erwähnt.

Ok. Führ mich schlecht, aber ich hab’s verstanden.
Danke euch

Kannst du mal deinen User case erläutern.
Warum die einem FT55 aus homee heraus schalten möchtest?

Wieso für dich schlecht?
Ich verstehe nicht genau was du bezweckst.
Die FT55 sind einfache Taster die durch Homegramme irgendetwas ausführen oder zusätzlich direkt an EnOcean Aktore gekoppelt werden

Ich denke, er will auf die Taste drücken, die dann ein HG ausführt
(Vergleich: Bei einem Fibaro Aktor (was etwas anderes ist), kann man ja direkt in ihm den Schalter umlegen)

Das ist aber so nicht möglich, da der FT55 eher als Sensor zu sehen ist.

Nettino, du musst das HG per „Play“ Button abspielen (wenn das HG das nicht hat, dann Auslöser: „Wenn abgespielt“ ergänzen)

Du kannst doch im HG Wenn FT55 eingeschaltet wird (Taster wird gedrückt) -> führe HG aus oder mache XY

Nettino, beschrieb einfach mal was du vor hast.
Wahrscheinlich hast du nur einen Knoten in deinen Gedanken

Vielen dank an alle, die sich mit dem Thema weiter beschäftigen. :slight_smile:

Ich habe zwei Beispiele.

  • ich habe in einem Raum vorhandene Hue leuchten, die ich auf eine bestimmte Helligkeit eingestellt habe. Wenn wir in diesem Raum eine Veranstaltung haben, möchte ich die Helligkeit auf 100% schalten. Dies funktioniert auch mit dem ft55 gut. Der Extremfall trat ein und die Erreichbarkeit des Tasters war nicht gegeben. Helles Licht wurde benötigt. Jedoch kam ich nicht an den Schalter. So hätte ich aber über die App schalten können.
  • wir haben im Garten eine Party Ecke. Dort gibt es licht und Musik. Wenn ich das Haus Richtung Ecke verlasse, muss ich den Taster drücken, dass die homeegramme aktiviert werden. Zum Beispiel tagsüber Musik an. Wenn es dämmert Licht an. Und so weiter. Zum ausschalten der homeegramme muss ich dann wieder zum Haus gehen. Meine Vorstellung wäre gewesen, wenn man nicht in der Nähe des Hauses (Taster) ist, ihn über die App zu schalten.

Vielleicht hab ich ja auch nur einen Denkfehler.

Einfach bei den zugehörigen HG Abspielen als zusätzlichen Auslöser hinzufügen.
Dann kannst du das HG per FT55 auslösen und per App das HG manuell Abspielen.

2 Like

Oder für manuelle Eingriffe direkt die Geräte schalten oder die HG-Abspielen-Lösung wie beschrieben.
In Fall a bei mehreren Lampen kannst du auch eine Gruppe erstellen und die manuell über die Applikation schalten

1 Like

Hab’s probiert und siehe da es funktioniert. Ich denke manchmal einfach zu kompliziert.
Habt ihr vielleicht noch eine Idee, wie man das ganze aufs Dashboard bekommt? Dort wäre ja der Zugriff schneller, sonnst müsste ich ja immer die entsprechenden homeegramme suchen. Meine Party Ecke besteht aus mehreren Homeegrammen. Das wäre dann einfacher. (Für mich :slight_smile:)
Der Tipp mit den Gruppen ist gut. Dann könnte ich ja Licht und Musik in eine Gruppe legen. Vielleicht könnte ich mir dann ein Homeegrammen sparen. Ich muss dann wohl nur mehr mit den Bedingungen arbeiten.
PS: bin wieder etwas schlauer :slight_smile: danke

Du kannst jedes homeegramm auf das Dashboard legen. Leider reagiert es beim Draufdrücken nicht direkt, sondern öffnet sich erst und Du must anschließend den Abspielen-Button drücken.
Bei der IOS-App bekommst Du bei einem Longpress ein Kontextmenü mit den Möglichkeiten.
Über die Android-App brauchen wir glaube ich im Moment nicht zu reden.

Stiftsymbol oben rechts -> (Zuhause bearbeiten) -> Homeegramme -> gewünschte Homeegramme anwählen, Speichern.
Schon sind sie aufm Dashboard