Verfügbarkeit von Geräten als Abfrage

Hallo zusammen,
viele meiner Geräte schalte ich nach wie vor mit einem Schalter aus.
Sprich Sie sind dann nicht verfügbar.
Wie z.B. Die Lampe, die angehen soll wenn der Bewegungsmelder Bewegung meldet. Da die Lampe den Befehl allerdings nicht bekommt wenn Sie ausgeschaltet ist weiss die Lampe, nachdem ich den Schalter umgelegt habe nicht dass Sie jetzt angehen sollte. Da der Bewegungsmelder inzwischen allerdings Dauerbewegung und somit keine Zustandsänderung bekomme ich die Lampe nicht mehr an.
Durch die Verfügbarkeitsprüfung würde ich mir eine Zeitverzögerte Meldung erhoffen.

Weiterhin könnten Geräte ohne Verbindung zum Homee gemeldet werden.

Das ist kein Feature-Request, sondern ein Hilfeschrei - ich verschieb es mal in den Supportbereich. :wink:

Hab keine Zeit, aber jemand anderes wird sich Deiner annehmen…

1 Like

Mit der Suche „verfügbar“ finde ich mind. 3 Featurerequests, die deinem identisch sind oder vom Prinzip ähneln:
https://community.hom.ee/search?context=topic&context_id=36743&q=Verf%C3%BCgbar%20%23feature-vorschlagen&skip_context=true

Für ein „smart home“ sollten smarte Geräte nie vom Strom getrennt werden. Du kannst auch auf deine Lampen Dauerstrom geben und mit einem Schalter und 2-3 HGs diese steuern. Auch dazu gibt es sehr viele Threads, suche mal nach „Dauerstrom“ und/ oder „smarte Lampe“.
Vom Prinzip:
Bisherige Schalter mit einer Blende überdecken und darauf zB den Philips Dimmer
Bisherige Schalter mit einem UP Modul smart machen, das aber nicht an der Lampe hängt. Den Schaltbefehl gibst du per HG an die Lampe weiter.
Bisherige Schalter nicht mehr verwenden und ein FT55 Modul (in deiner Schalterserie) verbauen.

2 Like