Verbindung zu AVM bzw WLAN Geräten geht verloren

Hallo zusammen,
in regelmäßigen Abständen (alle paar Tage) verliert homee die Verbindung zu meinen WLAN Geräten der Fritzbox (Geräte ausgegraut). Wird homee neu gestartet sind wieder alle Geräte erreichbar. Ich verwende eine Fritzbox 6660 Cable mit OS 07.26. Homee ist als eigenständiger Benutzer eingerichtet mit Freigabe für Smarthomegeräte.
Kann mir jemand sagen wie sich das Problem beheben lässt??

Hi, das hatte ich auch.
Ein Standortwechsel des Homee sorgte für Abhilfe.
Homee kommuniziert über Wlan mit der Fritz!Box.
Egal, in welchen Abständen die Dect-Geräte zum Homee stehen, ausschlaggebend ist die Verbindung der Fritte zum Homee
(Geräte zur Fritz!Box per Dect und von der FritzBox zum Homee per WLAN)

Eigentlich steht der Würfel in der Nähe eines Repeaters, müsste also ne sehr gute Verbindung haben. Ich hätte aber die Möglichkeit eine LAN Verbindung herzustellen.

@Smarti wenn du die Option einer LAN-Verbindung hast, dann würde ich diese immer bei einem 24/7 System bevorzugen.

3 Like

Ich werde das mal anstöpseln und berichten! :slightly_smiling_face:

So, ich hatte ja gesagt ich berichte, wie es gelaufen ist.
Als erstes hatte ich nur eine Kabelverbindung zum Router hergestellt. Das war am schnellsten zu bewerkstelligen, hat aber nichts gebracht. Dann habe ich eine direkte Verbindung zur Fritzbox hergestellt. Seit dem sind ist die Verbindung nicht mehr verloren gegangen! Es scheint also tatsächlich geholfen zu haben. Hätte ich ehrlich gesagt nicht gedacht.
Toll das hier immer jemand mit gutem Rat zur Stelle ist :slightly_smiling_face:
Also, Problem behoben. Vielen Dank!!

1 Like