Update wird per Push angezeigt aber kein update vorhanden

Habe unter IOS aktuell die Homee-Appversion 2.33.0 (7042). Seit Tagen wird mir per Pushnachricht der Update der Homee-Version 2.33.0 (2c257e44) angezeigt, wenn ich im Homee-App schaue ist keine vorhanden. Bei mir ist immer noch Core Version: 2.33.0 (8ee3106e rc.2) Im iOS App Version: 2.33 (7042)
Installiert.
Warum wird mir die neue Version nicht mehr unterhalb der alten Version angezeigt, damit ich den Update mal durchführen kann?

Weil du im Beta Programm bist. Stells auf stable um, dann klappts.

Einstellungen - Core Version anklicken:

Danke für die schnelle Info, ist das Beta-Programm nicht mehr aktuell?
LG Reinhardt

Doch, aber du vermischt die Beta Version im Brain mit der stable Version von der iOS App.

Die letzte Beta ist immer auch die aktuelle Stable Version. Somit bist du prinzipiell up to date.
Aber das weiss die Stable iOS App nicht :wink:

Daher: Core und App entweder als Beta (Testflight bei iOS) oder beide als Stable benutzen. Bei einem Mischmasch erhält man die von die genannten Updatehinweise.

Das verstehe ich jetzt nicht mehr!
Die IOS-App-Version wurde von TestFlight automatisch installiert.
Über die neue Update-Version des Homee-Programmes werde ich immer nur per Pushnachricht seit 26.06.2021 fast täglich informiert. Das war vor der Version 2.33.0 immer so.
TestFlight gibt die Push-Nachricht dass die neue App-Version automatisch installiert wurde, danach rufe ich in das homee IOS-App auf, gehe dort auf das homee-Zeichen oben links rufe darin das Zahnrad auf, gehe auf Brain Cube dann wurde die neue Version unterhalb der Alten angezeigt und konnte dann den Update durchführen. Den Menü-Punkt “Kanal” mit der Anzeige “stable” gibt es bei mir in der IOS-App nicht. Habe ich auch noch nie irgendwie im Web gesehen bzw. umgestellt, da ich alles nur über das IOS-App durchführe. Im Web arbeite ich nie. LG Reinhardt

Screenshots aus der IOS-App:

Das sieht in meinen IOS App anders aus siehe Screenshots.

Ich habe ein iPhone 8 Plus.

Ich habe den screenshot mit homee id gelöscht (Teil deines homee Logins).

Außerdem hab ich grad nachgeschaut, Testflight verteilt aktuell die „normale“ Version (ist ja grad keine Beta zum Testen da).

Wie sieht es denn bei dir aus, wenn du auf die Core Version (von deinem Screenshot) klickst?

Du meinst wenn ich auf die Version klicke!
Da tut sich überhaupt nichts.

Genau dann geht das Popup meines ersten Screenshots auf.

Bei mir nicht, egal ob ich auf “ Version” tippe oder auf die “2.33.0 (8ee……….)”

Dann würde ich mal die App deinstallieren und neu installieren. Nur ein Schuß ins Blaue.

1 Like

Hat das mitm App löschen und neu installieren geklappt? Sonst könnte man den Brain noch per USB Update auf die neuste Core Version bringen.

Habe ich noch nicht versucht, da auch auf meinen iPad6 im App das gleiche angezeigt wird. Deshalb vermute ich nicht, es lieg am App neu installieren.
Wenn du mir mitteilen kannst, wie ich einen USB-Update durchführen kann. Mein Homee wird über ein LAN/Power-Adapter versorgt, Der LAN-Anschluss ist direkt mit der FBox7590 verbunden. Also LAN/Poweradapter hat einen Micro-USB-Anschluss der den homee mit LAN und Strom versorgt.

https://hom.ee/category/release-notes/homee-core/

https://hom.ee/homee-core-2-33/

1 Like

Aber sei vorsichtig mit der USB Buchse am homee, dass sie nicht abbricht (mach ein Backup davor). Die ist etwas fragil.

Und LAN deaktivieren (siehe Anleitung)

1 Like

Sonst belegt der homee beim Hochfahren den USB-Port mit dem Netzwerkanschluß und kann nicht als Speicherlaufwerk am PC/MAC gefunden werden.

Danke an Alle Antworter , ihr seid die besten in dieser Community. Einfach toll wie ihr einen alten Mann unterstützt. Da ich aber im Garten momentan viel zu tun habe, komme ich nicht gleich dazu das umzusetzen, was Ihr mir mitgeteilt habt. Ich melde mich, sobald mir mein Zeitplan das zulässt. Benötige den homee für die Überwachung meines Hauses, wenn ich für längere Zeit nicht im Lande bin, was bisher sehr gut funktioniert hat.
Danke nochmals bis demnächst.
LG Reinhardt

1 Like

Hallo,
endlich kam ich dazu den homee-Update durchzuführen.

Zuerst wollte ich den homee mit einen aktuellen Backup sichern, bevor ich diesen abmelde undc vom Netz trenne.
Leider liess sich kein Backup durchführen, da der FTP-Transfer auf einmal nicht mehr funktionierte
Fehlermeldung bei FTP-Transfer:
FTP-Test fehlgeschlagen, Remote File not found (78)
Was ich nun nicht mehr verstehe, da ich keinerlei Änderungen an der FB7590, am USB-Stick-Namen und Ordner bis heute vorgenommen habe.

Obwohl auf dem USB-Stick unter homee-backup bis zum 10.07. ein automatischer Backup durchgeführt wurde.
Das sehe ich an der Backup-Datei auf dem USB-Stick die im Filenamen das Datum trägt.
homeeXXXXXXXXXXXX-2.33.0-rc.2+8ee3106e-20210710-0030.homeebackup
------------ Grösse 1,66MB
XXXXXXXXXXXX ist meine homee-ID.

ab 11.07 ist nur noch eine 1020 KB Backup vorhanden, scheinbar abgebrochen. Obwohl ich an meiner FB7590 und am homee in dieser Zeit nichts geändert habe.

Ich konnte nun aber am 13.07.2021 unter Windows 10 im Google-Browser mich mit {{webappTitle}} an den Homee anmelden, dort wurde mir der neue Update auf einmal angezeigt, den ich dann ohne USB-Verbindung über LAN auch durchführen konnte.

Heute 15.07.2021 wird mir nun auf einmal wieder ein automatischer Backup auf meinen USB-Stick seit dem 14.07.2021 und 15.07.2021 mit 1,65 MB angzeigt.

Somit hat sich nun auch das FTP-Transfer und homee-Update Problem nun erledigt.
Danke nochmals an alle Forum-User die versucht haben, mir zu helfen.
Mfg. Reinhardt

1 Like