Community

Update 2.28.1. -> kein Fenstersensor mehr verfügbar

Hallo zusammen,

habe auf meinem V1 das Update per USB durchgeführt. Leider werden seitdem keine Fenstersensoren mehr erkannt. Alle sonstigen, batteriebetriebenen Sensoren (z.B. Fibaro Motion Eyes) sind da, nur div. Fenstersensoren aktualisieren seit Stunden ihre Werte.
Betroffen sind Fibaro Fenstersensoren, Popp Fenstersensoren und Sensative Strips. Kein einziger funktioniert mehr. Aufwachintervalle sind unterschiedlich eingestellt, aber selbst ein händisches Aufwecken hat nicht geholfen, Neustart von homee auch nicht.

Kann das jemand bestätigen?
@Support: Könnt ihr das nachstellen?

:coffee:

1 Like

Hab das gleiche Problem. Allerdings fehlen bei mir nicht alle sondern nur 3 von 15

2 Like

ich kann lediglich bestätigen, dass ich das von vorherigen Versionen kenne. Wenn man Pech hat muss man nach einem Neustart von homee Fenstersensoren, Wassermelder etc. neu anlernen. Besonders häufig kenne ich das ebenso von einigen Fibaro Fenster Sensoren da sie nicht mehr erkannt werden. Würde noch mal neu starten oder homee stromlos machen. Manchmal hilfts. Durch manuelles Wecken habe ich bei mir noch nie ein Gerät zurück geholt…

2 Like

Waren bei den drei die Batterien schon runter? Ggf.nach einem weiteren Neustart mal testen… Welche Modelle sind das?

Bei mir sinds nicht drei, sondern 9. Alle haben vorher funktioniert.

Ich habe gesehen, dass ein Sensative noch da ist. Der war nur in einer anderen Gruppe, weil er die Treppe in den Keller überwacht und kein Fenster.

:coffee:

3 Fibaro Fenstersensoren der 1., einer der 2. Generation. Alle Batterien letztens erst getauscht. Inzwischen sind 4 weg, eine Tür war dabei. Entfernung vom Würfel sehr unterschiedlich, 1xnah, 1 mittel, 2 weiter weg.
Weiterhin sind 2 Motion-Sensoren ausgefallen

Ich habe gerade meine Würfel nochmal abgenommen. Die meisten Sensoren werden lila normal angezeigt, zeigen aber keine Reaktion. In den Details sind sie ausgegraut…
Auffällig auch: die Meldung der Würfel kommt super verzögert. Also egal ob abgenommen oder hinzugefügt.

Mal abwarten, was sie morgen früh sagen.

:frowning:

Kann ich nicht bestätigen. Alle batteriebetriebenen Sensoren vorhanden und liefern Werte.

Meine vier Enocean aus dem homee store sind alle noch vorhanden und funktionieren.

Hier auch alle Sensoren da…

Auch bei mir sind alle 11 Sensative Strips da

Hm, hab jetzt auch mal genauer geschaut, habe aber nach meinem komsequenten Umzug zu Enocean-Sensoren nur noch vier Z-Wave-Sensoren (aber immer noch 30 Aktoren) im Einsatz und die sind alle auch nach dem Update auf 2.8.1 noch da.

Spekulation: Sehen wir da vielleicht ein Muster bei Leuten, die hin und wieder den ZigBee-Cube verlieren? Evtl. im Zusammenhang mit RAM und/oder Festspeicher (da passt der andere Bericht, wo Geräte nach dem Update weg waren, evtl. auch dazu).

ich hab den Zigbee-Cube noch nie verloren.
Andererseits habe ich bei den letzten Updates auch nie Probleme gehabt, vielleicht bin ich einfach mal dran…trotzdem ärgerlich.
Auffällig ist aber, dass mit wenigen Ausnahmen die Geräte grau sind, die letztens aus unerfindlichem Grund (ohne Update o.ä.) schon mal ausgegraut waren.

Das Phänomen besteht weiter. Seit gestern Abend - nach dem Abnehmen des Würfels werden mir nun viele Sensoren weiterhin als „verfügbar“ angezeigt, obwohl sie nicht reagieren. Andere aktualisieren noch immer die Daten.

Zu Holgers Spekulation meine Eckdaten:

  • V1
  • Zigbee Würfel wird seit ein paar Updates regelmäßig vermisst
  • Mein Arbeitsspeicher pendelt zwischen 60% nach Neustart und steigt dann auf bis zu 82% an
  • Festspeicher sieht 23 - 32 % unauffällig aus. (steigt auch kontinuierlich nach Neustarts an)

:coffee:

Hab mal kurze Frage zwischendurch. Wo kann man diese Daten auslesen.
Danke Thorben

Hier: https://my.hom.ee/#!/settings/cube/brain/resourcemonitor. Falls zwischendrin der Anmeldebildschirm kommt, musst du die URL nochmal eingeben.

:coffee:

1 Like

@Support Interessiert euch das Phänomen, bevor ich anfange, meine ganzen Fenstersensoren neu einzulernen?

Status unverändert:

  • einige Fenstersensoren werden als verfügbar angezeigt, reagieren aber nicht mehr.
  • einige Fenstersensoren aktualisieren seit 36 Stunden ihre Werte, obwohl durch öffnen und schließen der Fenster aufgeweckt.
  • neu abfragen eines Sensors hat nur dazu geführt, dass er nicht mehr Lila ist, sondern lila blinkt.
  • die Sensoren signalisieren die Schaltung über ihre LED soweit vorhanden.

:coffee:

Falls es wayne interessiert: Ich habe gerade die meisten der Sensoren neu mit homee verbinden können, indem ich sie neu eingelernt habe. Ich musste keinen Sensor zurücksetzen, konnte alle direkt neu einlernen und im Anschluss freundlicherweise auch gleich noch meine zugehörigen HGs durchschauen und die neuen Sensoren eintragen. Die bisherigen sind verschwunden, Geräteleichen gibt es auch keine. :frowning:

:coffee:

1 Like

muss ich auch ab und zu (gerade noch nach Update 2.28.1) machen. Neu angelernt (ohne Reset des Geräts) weil Löschen auch nicht mehr ging. Manchmal sind Leichen da, manchmal nicht…

Bei mir sind mit dem Update auf 2.28.0 bereits ein paar Sensoren verloren gegangen, bzw. nicht mehr ansprechbar gewesen.
Diese mußte ich von neu abfragen bis neu anlernen in das System zurückbringen.

Hab das bei mir darauf zurückgeführt, dass ich meinen Homee so ziemlich Oberkante Unterlippe fahre (110 Geräte die allermeisten davon Z-Wave und ca. 450 HG’s).

Unter den Fenstersensoren war bei mir ein Devolo, der nicht mehr ansprechbar war.

Frohe Ostern
Andreas