Community

"Übernahme" HG

Hallo zusammen,

ich habe mehrere Geräte die gleichzeitig geschaltet werden sollen. Ich nutze dafür “Übernahme” HG: wenn Licht 1 an geht soll auch Licht 2 angehen usw. Hintergrund ist in erster Linie die Sprachsteuerung.

Funktioniert soweit auch bis auf das Ausschalten. Ich habe mehrere Konstellationen wo das zweite Gerät an bleibt wenn das erste aus geht. Worann liegt das?

Gruss

ich würde bei den aktionen eine Zeitlichenversatz rein bauen.

Im moment versucht er bei den Aktionen alles parallel zu machen.
d.h. ich könnte mir vorstelllen, das sich da der ein oder andere status einfach überschneidet oder verschluckt.

mach bei den aktionen mal eine verzögerung von z.b. 2 und 3 Sekunden rein.

Ich habe einige Leuchtmittel, die wieder angehen, wenn ich den Dimmwert im ausgeschalteten Zustand verändere. Ich würde erst den Dimmwert setzen und dann den Schaltzustand übernehmen.

4 Like

Wenns dir nur um die Sprachsteuerung (oder homeegramme) geht, würde ich das über Gruppen machen.

So kannst du auch (wenn sie farbig sind) die Farbe synchronisieren und hast dann auch den Vorteil, dass du die Geräte jederzeit austauschen oder erweitern kannst ohne viele homeegramme zu ändern.

Mit vereinzelten “asynchronen” Schaltungen müsstest du aber dann eventuell leben. Das wäre wohl sicherer mit Zeitversatz lösbar.

Mit dem zeitlichen Versatz zwischen dimmen und ausschalten gehts. Danke

1 Like