Community

Tim Cook bekommt auf die Fresse


#1

Steve Jobs dreht sich im Grab um.


#2

Weiß jetzt nicht, wo Herr Cook auf die “Fresse” bekommt?

Hat halt auch mal Apple ein Verkaufsverbot erhalten, nicht nur die anderen, die Apple gerne völlig überrissen verklagt.


#3

Vielleicht von mir etwas zu vulgärkommunikativ ausgedrückt, aber ein gewisses Maß an Schadenfreude ist manchmal schwer zu unterdrücken :sunglasses:


#4

Ja und? Alle anderen (vor allem die Android-Hersteller) lassen sich von Qualcomm veräppeln, Apple nicht mehr.

Ich zitiere:

Mehrere Kartellämter, darunter die FTC, haben Klage gegen das Unternehmen erhoben, da es über den FRAND-Maßstab hinaus Lizenzgebühren für Patente gefordert haben soll.[4] In Südkorea wurde Qualcomm bereits mit einer hohen Strafzahlung belegt.[5]

In diesem Zusammenhang verklagt auch Apple Qualcomm wegen der Zurückhaltung von Rabatten.[6]

Im Januar 2018 verhängte die EU-Kommission gegen Qualcomm eine Buße in Höhe von 997 Millionen Euro (4,9 % des Jahresumsatzes 2017) wegen Missbrauchs seiner Marktmacht. Wettbewerber seien in rechtswidriger Weise mehr als fünf Jahre lang vom Markt für LTE-Baseband-Chipsätze ausgeschlossen worden, indem Preisnachlässe für Apple mit der Bedingung verknüpft wurden, dass in sämtlichen iPhone- und iPad-Geräten ausschließlich Chipsätze von Qualcomm verwendet werden.[7]

Das erinnert mich ein wenig an die Verhaltensweisen von Microsoft während der Zeiten unter Bill Gates.