Community

Temperatur bei verknüpften Geräten Frage

Hallo

Ich habe mein Eurotronic Spirit Z-Wave Thermostat mit meine Everspring ST814 verknüpft weil es etwas ungünstig verbaut ist und sonst immer die falsche Temperatur messen würde.

Soweit so gut. Allerdings braucht es immer ewig bis der Raum auf Solltemperatur kommt. Es sind locker 2h bis ich endlich die gewünschten 20,5 Grad bekomme. Und der Raum ist nicht sehr groß und das Ventil könnte sich definitiv weiter öffnen.

Jetzt ist mir aufgefallen dass die Temperatur des verknüpften Gerätes in zwei Varianten angezeigt wird. Einmal viel zu viel in der normalen Ansicht und einmal korrekt wenn man es anklickt.
Dann ist es klar wenn er sich Zeit lässt beim Heizen wenn es ja schon 26 Grad hat. Ich vermute es handelt sich um die vom Thermostat selbst gemessene Temperatur.

  • Ist das nur ein Anzeigeproblem oder hat es Auswirkungen?
  • Wie bekomme ich einer steilere Heizkurve?
  • Man sollte das in der GUI anders darstellen!

Bye
Marcus

Ja, die angezeigte Temperatur, ist die vom Gerät - also deinem Thermostat.
Die Verknüpfte Temperatur bekommst du, wenn du auf das “Verknüpfungszeichen” klickst. Ist leider so gewollt…
Die ersten Tage lernen sich die Thermostate an. Sobald diese aber nahe am Sollwert sind, heizen sie nur langsam nach. Ist so von der Regelung gewollt und diese Parameter lassen sich leider auch nicht verändern.