Community

Steuerung über Licht/Lux/Helligkeit


#1

Hallo zusammen
Komme mittlerweile sehr gut mit der Technik klar. Habe eine Menge Hardware am laufen. Komme auch gut mit der Erstellung von HG´s zurecht.
Es gelingt mir allerdings nicht in Verbindung mit einem Devolo Türkontakt oder Devolo Multisensor ab einem bestimmten Lux Wert oder X% Helligkeit eine Lampe oder Steckdose zu schalten.
Daher hier mal die Frage: muss ich etwas besonderes beachten?
Kann mir jemand einen Tipp geben? Vielleicht stelle ich mich ja zu dumm an und übersehe etwas.

Danke für Hinweise.


#2

Poste doch mal dein HG.
Außerdem könntest du nachschauen, wie oft die Helligkeit vom Sensor übermittelt wird, bzw. ab welcher Änderung (das ist nicht das Aufwachintervall). Das Detail wird oft nicht beachtet :wink:


#3

sieht zum Beispiel so aus.
Der Fibaro Motion Sensor sollte alle 10 Minuten den Helligkeitswert senden. Der Devolo alle 30 Minuten.


#4

Bist Du sicher, dass zwischen 14.30 und 15:59 Uhr die Helligkeit unter 5% oder 5 Lux fällt?
Vielleicht ist es da noch nicht dunkel genug?


#5

Zu der Zeit hat es immr mehr als 5lx.

Schau mal in die Verlaufswerte der Sensoren, wie hell/dunkel es ist und stell einen realistischeren Wert ein.

Oder meinst du, wenn der Wert sich um mehr als 5lx ändert?


#6

Wenn Du auf Dämmerung reagieren willst, solltest Du das von der Unrzeit nicht so beschränken. 5 Lux sind schon sehr dunkel. Wie @Wildsparrow geschrieben hat. Schau dir mal die Sensorwerte an und nehme den Wert, der für Dich Dämmerung bedeutet (normalerweise um die 100-300 Lux).


#7

Unsere Diele ist sehr dunkel. Bei der Einstellung habe ich mich nach der angezeigten aktuellen Lux Zahl gerichtet. Habe jetzt den Lux Wert erhöht und werde das in den nächsten Tagen fortsetzen. Vielleicht führt das zu einem Ergebnis. Kann ja sein das der angezeigte Wert nicht korrekt ist.


#8

Was sagen den die Verläufe der Helligkeit. Wenn die dauerhaft unter 5 sind, wird dein HG nie ausgelöst.
Du solltest in diesem Fall als Aslöser zusätzlich die Uhrzeit 14:30 berücksichtigen. Und als zusätzliche Bedingung den Helligkeitswerte.

Damit das Licht auch bei Ankunft nach 14:30 angeht wenn Helligkeit bereits unter 5, auch noch den Auslöser wenn Modus zu anwesend wechselt hinzufügen.


#9

Es scheint mit dem Faktor Zeit zusammen zu hängen. Wenn der Helligkeitswert schon da ist, aber die Zeit noch nicht, dann schaltet die Leuchte bei erreichen der Zeit nicht. Muss mich da mit dem HG noch befassen.


#10

Dann nimm doch im Auslöser noch die Uhrzeit und bei der Bedingung “nur wenn Lux Wert < x lux” dazu.


#11

Hallo @Dieter,

der Auslöser “fällt unter” kommt i.d.R. nur ein Mal. Passen da die Bedingungen nicht wird das HG nicht anlaufen. Die nächste Chance ist dann erst, wenn du wieder über den eingestellten Wert kommst und dann wieder drunter…
Was soll denn genau passieren bei diesem HG. Wenn wir wissen was passieren soll, können wir dir besser helfen…

Ich lese das so: In dem Moment, wenn die Helligkeit bei Tür Wohnung oder Diele unter 5 (lx/%) fällt, dann soll das Licht im Flur eingeschaltet werden. Aber nur Mo.-Do. 14.30-15:59 Uhr und nur wenn Modus auf Zuhause steht…

Ich interpretiere das so: Du möchtest das Licht im Flur, Mo.-Do. 14.30-15:59 Uhr angehen lassen, aber nur wenn es dunkler als 5lx in der Diele oder dunkler als 5% an der Tür Wohnung ist und jemand zu Hause ist…

Viele Grüße
JayJay