Community

Staubsaugroboter und Bewegungsmelder


#1

Hallo zusammen,

hat jemand Erfahrung mit Staubsaugrobotern und Bewegungsmeldern?
Ich beabsichtige evtl einen zu kaufen, bin mir aber nicht sicher, ob dann bei aktivierter Alarmanlage der Bewegungsmelder auslöst?!

Beste Grüße Andy


#2

Das kommt jetzt drauf an, wohin deine BWMs schauen. Also meine hab ich einfach so an die Wand geschraubt und in Regale gestellt und von denen schaut keiner auf den Boden. Sonst würden meine Katzen Licht anmachen können :wink:


#3

Ich habe den Xiaomi. Habe bisher keine Reaktion eines Bewegungsmelder bei Betrieb festgestellt. Allerdings benutze ich nur Bewegungsmelder der Z-Wave Serien.
Also keine Garantie für alle möglichen Systeme.
Die wirst Du allerdings nie bekommen.
Hier hilft nur probieren.
Gruß Peter


#4

Habe einen Saugroboter im einsatz, mein Fibaro melder reagiert auf dessen bewegung, Alarm wird deaktiviert wenn der Robbi seine runde dreht, ist die Reinigung abgeschlossen ist alles wieder in Bereitschaft.


#5

Man könnte auch die empfindlichkeit des bwm ein bisschen verstellen (je nachdem welchen du halt hast)


#6

Guten Morgen.:smiley:

Danke für die vielen Antworten.
Habe sowohl zwave BWM (Aeon Multisensor 6), als auch welche mit ZigBee von Philips H.

Hatte gehofft, dass es evtl. bei „kleinen“ Sachen/Tieren wie eben Saugroboter, oder Katzen keine Auslösung gibt?!:thinking:

Aber dann hilft wohl nur ausprobieren😅.
Vielleicht klappt es ja auch bei mir mit den zwave BWM?!

@Pbeuer : wie hast du das gelöst? deaktivierst du per homeegram die alarmanlage und lässt den Sauger nur zur gewissen Zeit fahren?
Oder kann dieser in homee eingebunden werden?

Danke nochmal für euere Hilfe.
Schöne Pfingsten


#7

Richtig, ich hab den Mi Robot in homee eingebunden bzw. Über den umweg mit IO broker ( HowTo-Wiki: Xiaomi Mi Robot über homee steuern)
Somit kann ich dann weitere homeegramme aktivieren bzw deaktivieren immer wenn der sauger in betrieb ist, unabhängig ob jenand zu hause ist oder nicht- bin mit dieser lösung absolut zufrieden


#8

Hallo,

über ein Homeegram werden bei die Bewegungsmelder “aus der Alarmgruppe genommen” bzw. eine Alarmgruppe ohne Bewegungsmelder aktiviert. Danach startet über IFTTT der Botvac seine Runde.
Wenn über die Neato App die Meldung kommt, dass er fertig ist, werden per Homeegramm wieder die Bewegungsmelder mit aktiviert. Letzter Schritt per Hand.
Eine IFTTT Meldung, dass der Botvac fertig ist, gibt es leider nicht.

Ist für uns OK, da wir eh morgens Stühle stapeln und Spielzeug wegräumen müssen, bevor er saugen darf.


#9

Die Netatmo Welcome erkenne den Roboter prima. Ich habe jeden Morgen Aufnahmen der Nacht vorliegen…