Community

Standarddokumentation


#1

Hallo.
es mag für die Spezialisten unter Euch ja kalter Kaffee sein, wenn man nach folgenden Themen sucht und keine Antworten findet.
Irgenwie fängt doch jeder mal von vorne an; also warum nicht eine zentrale Stelle -Wiki- verwenden, um dort die erforderlichen Basisinformationen zu erstellen und abzulegen.

Derzeit finde ich einfach nichts hier in der Community. Manchmal gibt es ein Lichtblick und jemand hat einen Link auf eine homee-Dokumentation eingefügt.ich ist es sehr hilfreich, wenn Fachbegriffe, hinsichtlich einer Erklärung und Bedeutung erklärt werden könnten.

Wer ist bereits und macht den ersten Schritt zur Erstellung oder der Einfügung von bereits vorhandener Dokumentation zu einem Gesamtwerk “Standarddokumentation”
Es würde ja auch reichen, wenn zu einzelen Stichpunkten Erläuterungen dargestellt werden und erst später daraus ein "formales " Werk wird.

Vielen Dank!
Balu

  1. Benutzerdokumentation
    1.1 Inbetriebnahme
    1.1.1 Basiswürfel mit … PC, Tablet, Handy (IOS, Android)
    Also wer von Euch Spezialisten kann hierzu beschreiben, was man machen muss, wenn der Basiswürfel aus der Schachtel kommt, das Netzteil angeschlossen ist und der USB-Stecker am Netzteil und Würfel angeschlossen ist.
    Welche App brauche ich und wo finde ich die?
    Welche Einstellungen muss ich am PC, am Tablet, am Handy vornehmen, damit eine Kommunikation mit dem Würfel möglich wird und wie erkenne ich, dass die Kommunikation möglich ist

1.1.2.1 Kontrolle der Systeminbetriebnahme
Hier wäre dann schön, wenn auf mögliche und bekannte Handlungsfehler ein Hinweis enthalten ist und Angaben, wie denn man wieder an einen Anfangspunkt kommt, um neu starten zu können,

1.1.2 Einbindung des Basiswürfel in das Standard-WLAN-Netz
1.2 Inbetriebnahme eines Zusatzwürfel für … Zigbee, Z-Wave etc
Welche Voraussetzungen müssen zur Inbetriebnahme gegeben sein
1.3 Inbetriebnahme von Actoren, Sensoren
Wie nehme ich welche Sensoren etc in Betrieb -> Link auf bereits bestehende Doku in Wiki

1.4. Wie erstelle ich Hologramme
1.5 Wie erstelle ich ein Backup meiner Systemwelt
1.6 Wie lade ich ein Backup zürück


#2

Also wenn Du hier mal schaust:

https://community.hom.ee/c/faq

findst Du schon eine ganze Menge:

Für 1.1.1 und 1.1.2 findet man dort ein Dokument:

zu 1.1.2.1 Die verschiedenen Arten, wie man homee zurücksetzt stehen auch dort:

https://community.hom.ee/c/faq/homee-zuruecksetzen

und hier für unterschiedliche Aktoren und Sensoren:

https://community.hom.ee/c/faq/geraet-zuruecksetzen

1.2 einfach draufsetzen

1.3 das hängt vom Gerät ab und steht in der Regel in der Gebrauchsanweisung des Gerätes. Es wird beim Einlernen aber auch in der App angezeigt, falls das Gerät schon als als vollständig unterstütz deklariert ist.

1.4 In den Menüs auf Homeegramme klicken.

grafik

Rechts auf (+)

grafik

Rechts erscheint:

grafik

Auf “WENN” klicken und den Auslöser wählen:

Hier kommen je nach Auslöser (Zeitpunkt, Gerätestastandsänderung, usw.) noch Unterpunkte, die ich nicht alles screenshotten kann/möchte.

grafik

Wenn man noch einen weiteren Auslöser hinzufügen will, auf “ODER” klicken und den Vorgang wiederholen.

Nun kann man durch klilcken auf “UND” noch eine oder mehrere Bedingungen angeben (Zeiten, Gerätezustand, usw.) die ALLE erfüllt sein müssen, damit die Aktion(en) ausgeführt werde.

Wenn alle Bedingungen eingegeben sind, auf “DANN” klicken:

Hier kann der Zustand eines Aktors geändert (z.B: Lampe anschalten) oder eine ander Aktion ausgeführt werden:

Auch hier können durch klicken auf “UND” noch weiter Aktionen hinzugefügt werden:

Am Ende auf “Speichern” oben rechts klicken und dem Homeegramm einen Namen geben:

grafik

Auf “Weiter” klicken und passendes Icon wählen:

grafik

ggf. eine Gruppe auswählen, zu der das Homeegram gehören soll und auf “Fertig” klicken.

1.5 Wenn man in den Systemeinstellungen des homee ist (Zahnrad oben rechts über den Menüs):

Es wird eine Backupdatei heruntergeladen. Macht aber nur auf dem PC wirklich Sinn.

1.6 Diese kann man mit “Backup wiederherstellen” wieder einspielen.