Sprachausgabe Alexa via VoiceMonkey

Jup.
Wenn du 3 Ausgabegeräte hast:
3x die gleiche Routine mit unterschiedlichen Namen und unterschiedlichem Ausgabegerät

Andi

Ich sehe gerade, dass man möglicherweise doch mit einer Routine eine Ausgabe auf allen Geräten auslösen kann, und zwar per „Nachrichten → Ankündigung“. Ich versuche es gleich mal.

Klappt wohl, aber dann kann man trotzdem nicht die Lautstärke auf allen Geräten gleichzeitig anpassen. Dennoch nutzbar für eher unwichtige Statusmeldungen, o.ä.

Hab Antwort vom Entwickler bekommen:


• Can the Volume be part of the Webhook?
No, unfortunately not. Volume can only be set as an action within the routine.

• Can I add a „notification“ mp3 with the WebHook?
There will soon be an easier way to add audio files but at the moment you can include the SSML audio tag in the announcement. More information here: Speech Synthesis Markup Language (SSML) Reference | Alexa Skills Kit


Wenn es unbedingt was eigenes Sein soll:
Warum nicht mit dem mp3 ein kurzes mp4 Video erstellen?
Sollte doch gehen, oder?

Andi

Super Sache. Gibt es so etwas auch für Google Home? Ich wünsche mir eine Sprachausgabe, wenn die Waschmaschine fertig ist.

1 Like

Klappt nach ersten Schwierigkeiten (wer liest schon Hinweisfenster…) prima.
Danke für den Tip!

Funktioniert bei Euch aktuell der Voice Monkey Skill? Alexa sagt mir „Ich habe momentan Schwierigkeiten, auf Deinen Voice Monkey Skill zuzugreifen“.
Die Kontoverknüpfung ist natürlich vorhanden. Auch ein deaktivieren und wieder aktivieren hat nicht zum Erfolg geführt. Auf der Homepage von Voice Money steht auch kein Hinweis.
Danke.

Bei mir funktioniert es.

Funzt

Jetzt geht es bei mir auch wieder … komisch. Hab den skill nochmal deaktiviert und wieder aktiviert

Hast du denn das passende HG dazu?
:wink:

Mir ist heute aufgefallen, dass keine jpgs mehr angezeigt werden.
Bin durch Zufall draufgestoßen, als ich versuch habe meine jpgs mit
?fake={d:d;Math.floor(Math.random()*100)} zu parametrisieren
(Will immer einen aktuellen snapshot von einer Kamera sehen…)

Klappt bei euch noch die Anzeige eines jpg?

Ein Homeegramm habe ich nicht ( mehr, da ich den Part mittlerweile über den Iobroker steuere)

Du mußt ein HG1 erstellen, das HG2 aktiviert wenn der Leistungsaufnahme über 1500W ist ( die Heizung zieht meistens mindestens 2000 W). In HG2 hast du als Bedingung ausführen, wenn nur noch Leerlaufstrom verbraucht wird ( <5W) , danach dann gibtst du eine Pushnachricht raus und deaktivierst HG2 wieder.
Bei der Bedingung im HG2 am besten wählen „beim Ausführen und auslösen“ und dazwischen min 10 Sekunden warten, damit die Momente die die Maschine mal nichts macht nicht zu einer frühzeitigen Fertigmeldung führen. ( Die Werte mußt du natürlich an deine Waschmaschine anpassen. )

1 Like

Hab mich anscheinend selbst ins Knie geschossen: Mit dem Parameter hab ich geschafft, dass Alexa sich gefühlt aufhängt und KEIN Bild mehr anzeigt.
Nach Reboot und ohne Parameter ist das Bild wieder da…
:crazy_face:

Hab`s bei mir mit einem HG umgesetzt:
WENN aktueller Verbrauch unter 5 Watt fällt
UND nur wenn aktueller Verbrauch < 6 (bei Ausführen der Aktion)
UND nur wenn aktueller Verbrauch > 2 (bei Ausführen der Aktion)
DANN nach 10 Minuten ALARM

Servus,
ich bräuchte eure Unterstützung:
Aktuell speichert Alexa immer noch das jpg im Cache. Sprich wenn ich einen snapshot meiner Kamera angezeigt bekommen möchte, bekomme ich nie das aktuelle, sondern nur das erste (aus dem Cache).
Wie kann ich das jpg im Webhook mit einem ?fake={zufallszahl} seitens Homee bestücken?
Mein Versuch das via ?fake={d:d;Math.floor(Math.random()*100)} zu machen hat nicht geklappt … :frowning:

Ich finde das Thema mit den Fotis und der Cam interessant. Aber was hat das mit der Monkey-Sprachausgabe zu tun?

Gruß Thorben

HG:
WENN
Gartentür geöffnet wird,
DANN starte Monkey, sag auf allen Echo Shows „Alarm“ und zeig mir den aktuellen Snapshot der Überwachungskamera

Ich kann Dir bei dem Thema leider nicht helfen, aber mich würde interessieren, wie Du überprüfst, ob das Gartentor geöffnet wird. Gibt es schon solche Outdoor Sensoren?

Ich hab einfach einen NeoCoolCam Zwave Sensor NAS-DS01Z benutzt. Der gleiche hängt auch an meiner Markise. Für den Fall, dass da mal Regenwasser reinkommt, hab ich an der tiefsten Stelle noch ein Mini Abflussloch in das Gehäuse gebohrt.
Hält seit ca. 2 Jahren :sunglasses:

1 Like