Smarthome Podcast

Hallo,
es gibt einen Podcast zum Thema Smarthome von Marc, Chris und Thomas. Chris und Thomas sind uns ja durch ihre Beiträge hier in der Community gut bekannt. Wer Zeit und Lust hat kann gerne mal reinhören:

Viel Spaß beim Hören,
Steffen

9 „Gefällt mir“

Kann ich auch nur empfehlen reinzuhören :+1:

1 „Gefällt mir“

Dienstagabend ist #Podcast Abend.
Und diesmal ging es richtig fix das die Folge #2 auf den Plattformen gelistet wurde.
Nach dem Intro der #SmartHome News der letzten (2) Wochen ist das Thema dieser Folge #Digitale Sprachassistenten

3 „Gefällt mir“

Kabel oder Funk? Z-Wave oder Zigbee? smart oder nicht smart? Das sind hier die Fragen.

Quasi einem Glaubenskrieg haben wir uns in Episode #3 des Smart Home Podcast gestellt.
Wir wandern akustisch einmal quer durch den #SmartHome Dschungel in Folge #3 unseres Smart Home Podcast

Wenn der Kühlschrank :beer: bestellt.
In Folge #4 Sprachen wir über smarte Haushaltsgeräte und ob, bzw. wie sinnvoll sie sind.

3 „Gefällt mir“

In Folge #5 drehte sich passend zum frühlingshaften Wetter alles um den #SmartGarden

In Folge #6 waren nicht nicht Marc, @Thomas und @Chris am virtuellen Podcast Tisch.
Als Studiogast durften wir Michael Merscher, den Geschäftsführer der Lunos Lüftungstechnik begrüßen.
Wieso eine Lüftungsanlage? Nur für Neubau oder auch zum nachrüsten? Was ist besser, zentral oder Dezentral? Und wie steuert man diese via Smart Home?
All diese Fragen klären wir in Folge #6 des smarteinander Podcast

Sicher ist sicher - es geht um Fenstersensoren, Smart Locks, Innenkameras und Rauchmelder.
Thema der Folge #7 des Smarteinander Podcast: Sicherheit

2 „Gefällt mir“

Smarteinander #8: Smart Home, geht’s auch einfach oder nur Komplex?

Ist ein Smart Home erst ein Smart Home, wenn es hunderte Geräte vernetzt und viele komplexe Regeln den Alltag des Bewohners komfortabler macht?
Über die Frage haben Marc, Thomas und ich in Folge #8 unseres Smart Home Podcast philosophiert.

Smarteinander #9: alles HomeKit oder was?

In Folge #9 unseres SmartHome Podcast sprechen wir mit Yannic Fries- Gründer von smartapfel.de über das Thema Homekit. Reinhören lohnt sich also ;-)In Folge #9 unseres SmartHome Podcast sprechen wir mit Yannic Fries- Gründer von smartapfel.de über das Thema Homekit. Reinhören lohnt sich also :wink:

1 „Gefällt mir“

Der Türsteher für die Sonne - unser Thema diesmal im SmartHome Podcast, die smarte Verschattung. Welche Möglichkeiten gibt es im Neubau und welche für Mieter?

@Chris @Thomas
kommt da noch was? Oder habt ihr aufgegeben?
Die Sommerpause dauert jetzt schon verdammt lange :wink:

3 „Gefällt mir“

Es war einmal ein Smart Home Podcast…
haben anscheinend nicht viele angehört.

1 „Gefällt mir“

Hörerzahlen sind nicht der Grund.
Eher die Zeit für das Projekt, die durch die berufliche Veränderung und Familie fehlt.

3 „Gefällt mir“

Ja sowas macht man nicht wegen den Zahlen sondern vielmehr weil man Freude daran hat @TiDO .

1 „Gefällt mir“

Ich hab nie reingehört, denn die Folgen dauern 1,5 bis fast 2 Stunden. Das ist mir einfach nur zum Zuhören zu lange. Ich höre Podcasts im Auto aufm Weg zur Arbeit. Ein Weg ca 20-25 Minuten. Ein Podcast sollte (für mich) nicht länger als 40 Minuten gehen, dann „schaff“ ich das an einem Tag. Und wenn man jetzt sagt, das kann man aber super in 30 Minuten Blöcke runterbrechen → dann sollte das bereits als einzelne Podcasts runtergebrochen sein. Gibt gleich 3-4x soviele Folgen :wink:

Ich will damit nicht sagen, dass ein Thema nicht 2 Stunden spannende Diskussion hergibt, die man sich super anhören kann → ich will nur sagen, die Einstiegshürde für so lange Podcasts ist schon sehr hoch.

4 „Gefällt mir“

Hab das auch immer auf mehrere Tage Weg von/zur Arbeit verteilt.

1 „Gefällt mir“

Wie oft müsste ich aus dem Bett bis zum Schreibtisch laufen um 2h Podcast zu schaffen :crazy_face:

3 „Gefällt mir“

Kommt aufs Domizil drauf an.

Wenn du jeden Morgen vom Ostflügel in den Westflügel wandern musst, dann wohl nicht so oft.

Wenns im gleichen Zimmer ist, dann schon.

:joy:

3 „Gefällt mir“