SmartHome Anfänge(r)

Wollte keinen neuen thread aufmachen. Kann man den Fibaro Roller Shutter auch an Schalter anschließen? In dem Fibaro instalationsvideo sind es Taster.

Lt. Manual kannst Du sowohl Schalter als auch Taster an S1 und/oder S2 anschließen:

http://manuals-backend.z-wave.info/make.php?lang=DE&sku=FIBEFGR-223

Cool, danke. In der beigelegten Anleitung steht das so nicht…

Hat mir jemand einen Tipp wie ich das in der Dose verstaut bekomme?
Kabel kürzen?

Passt nie 🤦🤦. Vielleicht in einer darüber versuchen.

Sicherung raus alle Leitungen markieren, fotografieren, abklemmen Dose raus ohne Kabel zu beschädigen. Tieferes Loch stemmen, neue tiefere Dose einsetzen, alles wieder verklemmen, nochmal prüfen, Sicherung rein und hoffen, das alles richtig ist.
Wenn Du Dich traust, kannst Du auch die Dose drinlassen, den Boden rausbrechen/bohren, Loch tiefer stemmen und hoffen, dass dabei nicht kaputt geht.

Hm. Die dose ist 7 cm tief. Überall liest man von 6 cm tiefen Dosen, und jetzt passt es in die 7 cm tuefen dose nicht rein?

Gibt es evtl. einen Hersteller der kleine Geräte hat?

Wenn die Dose wirklich 7cm hat, kannst Du nur die Kabel kürzen (lassen). So wie es aussieht, gehen von dieser adose auch die Stromversorgung für die Verbraucher an den beiden Schaltern darüber ab. Daher die großen Wagoklemmen.

Kabel kürzen würde ich auf keinen Fall!

Der Anzahl der Phasekabel nach werden die darüberliegenden Schalter von dieser Dose aus mitversorgt, von daher würde ich lieber alle Kabel in die darüber liegende Dose ziehen (lassen).
Dort neu verklemmen und nur die für das UP Modul benötigten L und N wieder zurückschleifen, dann sollten Dir die 7cm gut reichen.

Im übrigen würde ich persönlich für Q2 und S2 kein braunes Kabel nehmen, es gibt zwar soweit ich weiß keine Normierung hierzu, dennoch wird braun in der Regel für die geschaltete Phase verwendet.

Hallo zusammrn,

sorry, war etwas stressig mit Weihnachten und Umzug.

Habe mal eine andere Dose geöffnet, Bilder anbei.

Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, das es in allen Dosen ähnlich aussieht. Heißt für mich, die Fibaro UP Module bekomme ich da nicht rein. Gibt es denn von einem anderen Hersteller kleinere Module?

Bzgl. der Kabel: Das waren die einzigen die ich da hatte, also hab ich mal die genommen zu Testzwecken :wink:


Schau mal hier: https://hom.ee/compatible/afriso-abr-132/
Ist allerdings Enocean und wirklich günstig ist was anderes.

Ich habe noch das hier gefunden: Energy Driven Switch | WiDom Z-Wave devices for your smart home

jemand Erfahrung damit? Funktionieren die mit Homee?

Und die Frage ist: reißen es die paar mm raus?

Ich vermute mal, dass die noch niemand hier getestet hat!? Käme auf einen Versuch an. bestell dir einen und versuch es. Wenn es nicht geht halt zurück schicken. Mit dem Platz kannst du auch nur versuchen, ob es passt. Ist blöd, wenn die Schalterdosen als Klemmdosen verwendet werden.

Schau dir ansonsten mal die Walli Serie von Fibaro an. Nicht günstig, aber da ist der Schalter auch gleichzeitig das UP Modul.

Ich habe die wiDom Single Switch getestet und Sie funktionieren problemlos mit homee.

2 Like

Wo gibt es die zu kaufen ?

Würde mich auch interessieren. Bei Amazon auf jedenfall nicht.

Ich hab mir jetzt mal die von Qubino gekauft, die sind auch etwas schmaler.

Oder günstiger

Ist aber teuer, hatte die mal für unter 20€ bekommen.
:see_no_evil::crazy_face: