Smart Widget - Sicherheit ( Fensterkontakte)

Moin Zusammen,

Hab folgendes Problem mit den Smart Widgets:

Smart Widget “Sicherheit” zeigt mit Homematic Fensterkontakten alles “Ok” an obwohl ein oder mehrere Fenster offen sind.

Core 2.14 Rc2
Ios: 2.14
Android 2.13

In der Webapp ebenfalls.

Hi, kann es sein das Du das Schlafzimmer mit dem Fenster Symbol hast und den Rest mit dem Tür Symbol?
Mein Tablet spiegelt gerade sehr in der Sonne.
Sieht aber so aus.
Normalerweise dürften unter Türen auch Türsymbole auftauchen.
Gruß Peter

Soweit ich weiß, werden unter Sicherheit doch nur Alarme gesammelt, die vom Gerät selber generiert werden. Also Batteriealarme, Rauchalarm,…

Da spielt es keine Rolle, ob das Fenster offen oder zu ist. Dafür gibt es doch das Fenster/Tür Widget.

Stimmt jetzt fällt es mir auch wieder auf mit dem Fenster /Türsymbol, die beiden sehen leider zu gleich aus. Sollte sich aber in der Funktion ja nicht unterscheiden.

Hintergrund ist, das ich hiermit auf dem Dashboard (ipad) im flur visualisieren möchte ob alle Fenster/Terassentüren zu sind) Wenn hier nur direkte Alarme angezeigt werden können, wäre es ja mal eine sinnvolle Erweiterung die Türkontakte ebenfalls anzeigen lassen zu können oder ?

Macht er, wenn Du die richtigen Piktogramme auswählst, dann hast Du separate Kacheln für Türen und Fenster…

Allerdings nur in der Webversion - auf der iOS App (das konnte ich gerade testen) unterscheidet er da (noch? - Status: 2.13.1) nicht.

@Timo: So gewollt - oder gleicht Ihr das Verhalten zwischen Web & App bei den nächsten Releases an?

Webansicht: Core 2.13.1

Das liegt daran, dass die Widgets am Smartphone schon “smart” sind und die Geräte selbst ausgewählt werden können.

Ja, das stimmt - allerdings hab ich die Smart Widgets für Tür/Fenster NICHT editiert (alles nach Standard genommen) und trotzdem hab ich auf der Webversion (siehe Screenshot oben) bereits die Unterscheidung zwischen Fenster und Türen. Oder reden wir aneinander vorbei?

Nein, alles gut. Für die Web-App werden die Fenster und Türen getrennt dargestellt.
Für die Android (und vermutlich iOS-)Version kannst du es selbst ja leicht konfigurieren. Das habe ich gemacht - deswegen kenne ich auch den Originalzustand nicht. Da aber eben änderbar, sollte das kein großes Problem sein.

1 „Gefällt mir“

Deswegen ja die Frage an Timo: Wenn die Unterscheidung in der iOS-App nachgezogen wird, dann macht es keinen Sinn die Smart Widgets anzupassen.

Dann sprechen wir doch noch aneinander vorbei. Derzeit - zumindest was die SWs anbelangt - hinkt die WebApp hinterher. Wenn dann wird diese nachgezogen.
:coffee:

Zur ursprünglichen Frage:

Im Smart Widget Sicherheit werden (wie @NoFaker76 schon richtig geschrieben hat) nur Alarme angezeigt.

Zum Verhalten und der Konfiguration der Smart Widgets:

Das alte Verhalten war, dass alle Geräte nach Gerätetyp fest verschiedenen Smart Widgets angezeigt wurden. Ähnliche Geräte wie Türen und Fenster sowie Rolladen und Garagentore wurden am Icon unterschieden. Es gab keine Konfigurationsmöglichkeiten.

Seit Version 2.13 können in iOS und Android die Smart Widgets konfiguriert werden. Die Webapp hängt da noch ein bisschen hinterher, hat also noch das alte Verhalten. Vermutlich kommt das hier in 2.14.
Wenn man nach dem Update nichts geändert hat, bleibt das Verhalten genau gleich.

Folgendes ist aber nun möglich:

  • Es können Geräte, Homeegramme und Gruppen im Mein Zuhause Bereich angezeigt werden.
  • Es kann pro Endgerät festgelegt werden, welche Widgets in welcher Reihenfolge im Mein Zuhause Bereich angezeigt werden.
  • Es können von jedem Smart Widget mehrere angelegt werden.
  • Der Name von Smart Widgets kann angepasst werden.
  • Pro Smart Widget können die Geräte festgelegt werden.
  • Die Smart Widgets Fenster und Türen sowie Rolladen und Garagentore wurden nun zusammengelegt. Bei Bedarf kann ein zweites Smart Widget angelegt werden und dann Name, Icon und Geräte angepasst werden.

@patrik Super, danke für die ausführliche Info :slight_smile:

Eine Rückfrage habe ich aber nun noch dazu - Wäre es möglich einen offenen Türkontakt hier auch als alamierung einzupflegen ?

Die Idee dahinter beim verlassen der Wohnung einen Blick aufs Dashboard zu werfen ob noch Türen offen sind, so wie ich es aktuell auch mit dem Stromverbrauch mache.

Dann zeige einfach ein Fenster/Türen Smart Widget in deinem Mein Zuhause Bereich an, dann hast du es.

Ok, mal für Dummies - Wie erstelle ich ein Türen/Fenster Widget ?

Meine Versuche sind fehlgeschlagen

Android / iOS-App öffnen, rechts oben den Stift auswählen, Smart Widgets auswählen, Neues SmartWidget auswählen, Typ auswählen, entweder die automatische Geräteauswahl beibehalten oder ausschalten und händisch die Geräte wählen. Abschließend das Widget aktivieren und fertig.

Dennoch gibt es einen Unterschied zwischen Alarmwidget und Fenster/Türe: Das Alarmwidget wird bei Signal rot hinterlegt, ein Tür-/Fensterkontakt nicht.

Hmm, fehlt etwas bei mir ? Weil unter Smart Widgets kann ich nur folgendes Anwählen

Weil wenn ich ein Gerät/Gruppe als Widget anlege, bringt mich das nicht weiter, weil nur die ersten drei Geräte ins Widget passen

Hm… scheinbar fehlen bei dir Tür/Fenster und Heizung als SmartWidgets.
Ansonsten sieht das bei mir ähnlich aus. Ggf. musst du ein neues “Sicherheits”-Widget erstellen und dort die Homematic Sensoren einbinden (die kenne ich selbst nicht).

Bei mir steht dann dort unter Licht zB. Lampe xy an, 5 aus.
Gleiches gilt für die Fenster. Und um alle zu sehen, muss man nur einmal darauf tippen.

Danke für die Hilfe! Die Leuchtmittel werden bei mir alle korrekt angezeigt, und ich habe das Fenster/Tür Widget schon ein paar mal auf Screenshot hier im Forum gesehen, daher kam ja die Frage.

@patrik Kannst du hier sagen ob meine Homematic Fensterkontakte vielleicht von Homee falsch getaggt werden, dass erst gar kein Türen/widget bei mir zum vorschein kommt ?

Hi @Cluetke,

ich würde mir das ganze gerne mal via Support Zugang anschauen.
Kannst du mir bitte deine homee ID und das PW via PN schicken?

Grüße,
Susi