Community

Seit ca. 10 Monaten regelmäßig Zigbee-Ausfall alle 3-4 Wochen

Hallo,

ich betreibe homee (Geräte: 18 Z-Wave | 51 Zigbee | 24 EnOcean | 4 WLAN) seit ca 2 1/2 Jahre und war bisher eigentlich ganz zufrieden.
Seit Anfang diesen Jahres habe ich allerdings das Problem, dass ca. alle 3-4 Wochen das komplette Zigbee-Netz zusammenbricht (alle Zigbee-Geräte ausgegraut). Enocean und Zwave funktionieren zu diesem Zeitpunkt ohne Mucken weiter. Nur ein Reboot schafft das ZB-Problem aus der Welt und die Zigbee-Geräte sind anschließen nach und nach wieder erreichbar. Ich bin schon sämtliche Ratschläge hier aus dem Forum durch (3A-Netzteil; hochwertiges Micro-USB-Kabel; LAN-Adapter mit cat7-Kabel; WiFi in der Wohnung nur auf 5Ghz) und mittlerweile mit meinem Latein am Ende. An neuen Zigbee Geräten habe ich dieses Jahr nur 2 IKEA-Repeater und eine E24 von OSRAM inkludiert.

Meine Hoffnung lag in den letzten Monaten immer auf einem Update seitens CA, da hier ja häufig von den Zigbee-Problemen berichtet wird. Bisher hat aber keines der Updates die gewünschte Stabilität gebracht.
Was mich bei meinem Setup wundert ist, dass es fast 2 Jahre ohne diese Ausfälle lief.

Hat evtl. noch jemand aus der Community eine Idee?

Schmeiß die Zuletzt hinzugefügten Geräte in umgekehrter Reihenfolge raus und teste. Ich tippe auf Osram, die Schundteile sind bei mir allesamt (Plugs & LEDs) hochkant rausgeflogen…

Sorry leider zu viel für das eckige :sob:
Hatte ich auch so ähnlich, und lange den Fehler bei mir gesucht, hat aber alles nichts gebracht. Jetzt macht rund alles, und eckig noch genau fünf Sensoren und das klappt.