Community

SAG SMART LINE Einsteckschloss


#1

SAG SMART LINE

Schulte-Schlagbaum AG
ENOCEAN
Preis:
Draht- und batterielose Einbindung Ihrer Türen in die Gebäudeautomation (z.B Türschloss Abgeschlossen )
https://www.sag-schlagbaum.com/produkte/schloss-und-schliessblechsysteme/objekt-und-funktionstueren/sag-smart-line


#2

Weitere mögliche Frequenzen
• 902 MHz für USA/Canada
• 928 MHz für Japan
• 2,4 GHz ZigBee
• 204 GHz Bluetooth


#3

Ist ja cool, welche enocean Profile unterstützt es?


#4

Gibt es das auch für Schiebetüren?


#5

Spannendes Teil


#6

Kann das Schloss dann auch automatisch ver- und entriegeln? Konnte das aus der Broschüre nicht eindeutig erkennen. Aber ich frag mich auch wie nur durch die gespeicherte Energie der Klinkenbewegungen da genügen zum Bewegen der Zylinder vorhanden sein kann.


#7

Das ist ein Sensor, kein Aktor

Funktechnologie
• Jeder Funksensor im SAG Einsteckschloss hat eine einmalige Kennung (ID) und kann so eindeutig in eine Installation integriert werden.
• Standardmäßig werden zwei Zustände (z.B. geschlossen / offen) durch die Funk- technologie erkannt und als Funkproto- koll übertragen.


#8

Wie Kobold sagte: Das meldet nur die Veränderungen (Öffnung, Schliesszustand), aber spannendes Produkt, schade, dass bei der Enocean Alliance bisher keine Daten dazu zu finden sind…


#9

ich hab gestern abend auch schon erfolglos gesucht…


#10

Gerade in der Enocean-Version ist es besonders interessant, da man keine Stromverkabelung und auch keinen Batteriewechsel braucht. Warum da nicht schon früher einer drauf gekommen ist.
So kannst Du die Tür ideal auf Öffnung UND Verschluß überwachen. Das setzt sonst gleich zwei separate Kontakte voraus.