Community

Rufnamenänderung ändert URL-Encoding des Homeegrammnamens

Ja toll das Ihr den Fehler gefunden habt.
Es handelte sich um den Fehler aus folgendem Thema:


Der Alexa-Fehler wurde eliminiert indem ich das Leerzeichen im HG im Rufnamen gelöscht habe.

Homee V1
Core 2.13.0
AndroidApp 2.13.2

Neuer Fehler: Wenn ich jetzt einen Rufnamen im HG vergebe dann erscheint im HG-Name ein %20 . Siehe bild

Dieser Fehler tritt nur in der Android-App auf, und auch nur in den HG´s.
Wenn ich einen Rufnamen in einem HG vergebe und im HG-Namen ist ein Leerzeichen enthalten, dann erscheint dort %20 anstatt des Leerzeichens.
Aus HG: Garten AN wird dann Garten%20AN.

In der Web-App funktioniert die Vergabe von Rufnamen in HG problemlos…es werden keine HG-Namen geändert.

Hallo @Thorben
%20 bedeutet einfach nur ein Leerzeichen.

VG

Hallo,

das ist wohl ein Fehler in der Android App so wie ich das sehe. Könntest du nochmal präzise beschrieben was du getan hast und jeweils die Versionsnummern aller beteiligten Geräte mit angeben?

Danke! :slight_smile:

Hab meinen ersten Beitrag editiert.

Danke! Das Problem wird es mit dem nächsten Update nicht mehr geben! :slight_smile:

1 Like

Ok. Danke für das schnelle Feedback.

Gruß Thorben

Hi @Thorben,

das Problem ist mit der 2.13.3 behoben.

Grüße,
Susi

1 Like