Community

Rollosteuerung über Google Assistant jetzt nativ möglich?


#1

Hallo Zusammen. Auf siio.de habe ich jetzt folgenden Artikel gelesen:
Google Assistant erhält native Unterstützung für smarte Jalousien und Rollos
Weiß jemand näheres? Die angegebenen Quellen sind nicht besonders aufschlussreich. Wer muss arbeiten, damit meine Fibaro Roller Shutter2 ansteuerbar sind? Fibaro oder homee?
Ich freue mich schon darauf endlich die über 50 Homeegramme für die Sprachsteuerung über Szenen endlich ablösen zu können.


#2

Kenne mich mit Google nicht aus, aber bei Alexa müsste homee in diesem Fall den Skill anpassen und jedes Geräte seiner Verwendung eindeutig zuordnen. Nur so weiß Google bzw. Alexa, das sich hinter dem Gerät quasi eine Motorsteuerung befindet.

Praktisch würde ich darin aber keine Hoffnung setzen, da dies eher für Hersteller interessant ist, die nur eine Gattung an Geräten, also z.B. nur Motoren, anbieten. Alles andere bedeutet sehr hohen Aufwand.

In Q3/Q4 2019 werden zumindest im Fachhandel solche Lösungen auf den Markt kommen.
Dies weiß ich aus erster Hand :wink:


#3

Heute habe ich in die Goolge Home App geschaut und meine Rollos dort gefunden. O_o

HURRA!

Interessanter Fakt:

  • Die Geräte wurden in Google Home angezeigt, ohne dass sie in den Google-Assistant-Einstellungen im homee hinterlegt sind. In den Google-Assistant-Einstellungen sind die Rollos nicht mal aufgelistet, also weder an noch ausgeschaltet.
  • Die Rollos können in homee keine Rufnamen bekommen wie z.B. meine Osram-Plugs (Bitte Ändern!?)

#4

Ich denke das kommt heute mit dem Update :slight_smile:


#5

Das kommt mit dem nächsten update. :wink: zusammen mit einigen anderen Erweiterungen für Sprachassistenten. Diese Info gab Thomas vor kurzem.


#6

Das aktuelle Beta Update? In den verschiedenen Release Notes hab ich nichts gefunden.
Allerdings, was hilfts… Geduld, irgendwann ist es soweit.