Community

Rollläden + Licht mit 1 Schalter? (Nodon, HM IP, homee, P. Hue)

Hallo zusammen,

ich plane mir den homee zuzulegen und möchte folgendes steuern:

Mit einem Schalter z.B. Homematic IP 6fach

Kann ich damit z.B. die Rollläden und Philips Hue Lampen ansteuern?

Oder hat jemand eine schlauere bzw. schönere Alternative?

Homematic IP wird von homee nicht supportet, schau Dir vor dem Kauf mal die Liste der supporteten Geräte durch.

Ich habe bei mir in der Küche einen Eltako FT55 als Doppeltaster mit folgenden Funktionen.

  • kurzer Druck auf Schalter 1 ein toggelt LED-Leisten (Nodon-Relais) unter den Hängeschränken
  • kurzer Druck auf Schalter 1 aus toggelt die Deckenleuchte (Nodon-Relais)
  • kurzer Druck auf Schalter 2 ein schaltet das Radio (Yamaha Musiccast) mit fest eingestellten Sender und Lautstärke ein
  • kurzer Druck auf Schalter 2 aus schaltet das Radio aus
  • langer Druck auf Schalter 2 aus macht das Radio schrittweise lauter
  • langer Druck auf Schalter 2 ein macht das Radio schrittweise leiser
  • langer Druck auf Schalter 1 & 2 ein toggelt einen Zwischenstecker
  • langer Druck auf Schalter 1 & 2 aus verbindet über eine Reihe Webhooks zwei Musiccast-Systeme, ich haben dann z.B. den Ton vom TV im Wohnzimmer auch synchron in der Küche

Man muss dabei ein wenig mit den Bedingungen und den Zeitpunkten wann sie zutreffen sollen experimentieren. Sonst löst ein langer Druck auch die Aktion des kurzen Drucks aus.

Mit der richtigen Kombination aus Bedingungen und Prüfzeitpunkten lassen sich also kurze und lange Tastenbetätigungen und auch Tastenkombinationen realisieren. Damit solltest du Licht und Rolläden mit dem selben Taster steuern können.

Wie hast du das denn gelöst bzw. umgesetzt?
Also eine bestimmte Aktion, wenn zwei Taster gleichzeitig betätigt werden?

WENN Taster 1 eingeschaltet wird
UND NUR wenn Taster 2 betätigt ist

?

Wenn Taster 1 eingeschaltet wird
oder
wenn Taster 2 eingeschaltet wird

nur wenn Taster 1 eingeschaltet ist (beim Ausführen der Aktion)
und
nur wenn Taster 2 eingeschaltet ist (beim Ausführen der Aktion)

Super. Danke :slight_smile:

Und wo wir grad dabei sind (:innocent:):
Longpress:
WENN Taster 1 eingeschaltet wird
UND NUR WENN Taster 1 eingeschaltet ist (Prüfzeitpunkt beim Ausführen der Aktion)
DANN mache xy nach 1s

Oder wie hast du das gemacht?

Fast genau so, dass “xy nach 1s” brauchte ich nicht.

Was evtl. noch wichtig ist. Ich habe quasi zwei HGs.

1.HG
Wenn Taster 1 eingeschaltet wird und nur wenn Taster 1 eingeschaltet ist, spiele HG2 ab.

  1. HG
    Wenn HG abgespielt wird und nur wenn Taster 1 eingeschaltet ist (bei Ausführen der Aktion).
1 Like

Sorry, jetzt hab ich noch eine Frage :slight_smile:

Wie sieht eine deiner HGs aus, bei denen man nur kurz drückt?
Irgendwie musst du ja abfangen, dass die Aktion nicht ausgelöst wird, wenn du einen langen Klick machen möchtest.
Bei mir klappt das nur, wenn ich als Bedingung “ist nicht gedrückt” auswähle UND eine Verzögerung einbaue (von mind. 1 Sekunde).
Find ich aber suboptimal.

Wie hast du das gelöst?