Community

Roborock S5 mit Homee „verbunden“

Moin,

ich hab nach 2 Jahren und 2 einfachen Robotern nun mir einen Roborock S5 zugelegt. Ist schon cool mit Lasernavigation, Karte, Sprachausgabe und Sperrzonen.
Aber… wir lassen den immer nachts laufen in Küche, Ess- und Wohnzimmer. Der S5 löst aber oft den Hue BWM aus und das Licht geht an. Doof.
Jetzt könnte ich mit etwas Aufwand den API-Key extrahieren und dann über virtuellen Homee einbinden, aber das wird mal ein Winterprojekt.
Meine temporäre Lösung: mit einem Zwave-Kontakt geprüft, ob die Putze im Dock ist, und falls nicht dann bei Bewegung auch kein Licht anmachen.
Die ersten Tests mit Kontakt vorne scheiterten beim Parken, da der Abstand sehr eng sein muss und der Stoßkontakt reagierte und die Putze immer wieder zurück fuhr. Die zugegeben hässliche Lösung: alles gute kommt von oben!


01289E48-6AFE-42A3-B495-AB7E8D84E2A8
Auf dem Laser klebt ein flacher Magnet, er passt noch unter die Couch und hat in den Tests heute funktioniert.
Die Optik ist erstmal nebensächlich, der Roboter steht in einem Abstellraum und darf nur nachts raus.
Sorry für das verdrehte Bild, das ist auf dem Tablet hochkant und wird hier gedreht…

Gruß Frankie

4 Like

Find ich cool :slight_smile:
Aber hat das Ding nicht eine IFTTT Unterstützung? Damit könntest du dir Webhooks zum De/Aktivieren deiner Licht HGs senden und bräuchtest keinen Kontaktsensor

1 Like

Viel spannender ist der Kasten der im Hintergrund ums Eck linst… :wink:

1 Like

Westerwald rockt :slight_smile: , Heimat du Schöne ^^

1 Like

Der steht da gut :blush:
Der wartet auf den Besuch der Homees. Falls keiner kommt, trink ich ihn selber. Wäre zu schade drum…

1 Like

Ich hab mal gegoogelt, anscheinend kriegt man das Token ganz gut über Android raus


Ich schau mal, ob das ich mit nem nicht gerooteten FireTab geht, ich hab sonst nur iOS hier.

Ich lese da aber nur, wie ich den Roboter steuern kann, aber nicht wie ich ne Info bekomme ob er gerade läuft, sprich ob der Robbi Events auslöst

1 Like

Ich würde einen billigen Neocoolcam Bewegungsmelder genau nach unten gerichtet drüber hängen, der gibt dir den Token beim verlassen und auch wieder bei ankunft , damit kannst du gleich alle anderen Sachen auslösen oder pausieren lassen…

Das kann ich auch versuchen, der Magnetkontakt ist sehr fidellig.

Sau coole Idee.

@Wildsparrow: Dein Kommentar dazu hat mich auf die Idee gebracht, den Status aus iobroker zu nutzen und als Bedingung in die HGs einzubinden. Top, danke!

:coffee:

1 Like

Mach mal Flow fertig - nehme ihn dann auch :joy:

Ich habe das per Blockly gemacht. Das Script hatte ich für die Statusmeldungen schon und habe es nur erweitert. Trotzdem Bedarf?

:coffee:

Yepp kannst mal schicken … danke !

Kommt spätestens heute Abend.

Geile Konstruktion mit dem Tast-Hebel.
Alternativ fällt mir ein, dass wir den Saugi an einer z-Wave Steckdose haben. Hier kann man auch den aktuellen Verbrauch in Regeln auswerten. Nach dem Saugvorgang ist aufgrund des Ladestroms klar zu erkennen, wann er „unterwegs“ ist, wann er „lädt“ und wann er in „Erhaltungsladung“ ist.
Vielleicht hilfts weiter.

Gruß Nalugas

2 Like