Community

Qubino Mini Dimmer mit Wechselschaltung

Hallo Community,

ich habe mir jetzt die Mini-Dimmer zugelegt und wollte diese nun im Flur verbauen.
Hier habe ich aktuell eine klassische Wechselschaltung.
Wie in diesem Bild: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/6/69/Wechselschaltung.PNG

1x L
2x Verbindungsdrähte
1x Lampendraht
In den UP-Dosen liegt sowohl N wie auch PE.

Jetzt möchte ich gerne ein Qubino Mini Dimmer installieren, so dass er von beiden Schaltern/Tastern geschaltet werden kann.
Das müsste laut der Anleitung: https://qubino.com/manuals/Mini_Dimmer_V_4.5.pdf?cf_id=7940 Seite 23/24 dann so aussehen:

Jetzt glüht gerade mein Gehirn und ich zweifel an meinem Verstand.
Demnach müsste ich nicht zwei Verbindungsdrähte haben, sondern drei oder? Das bedeutet im Umkehrschluss, es ist gar nicht möglich diesen so zu installieren oder stehe ich nur auf dem Schlauch?

Wenn Du doch jetzt schon eine Wechselschaltung im Einsatz hast, dann hast Du auch drei Drähte an Deinen Wechselschaltern.
Evtl. hast Du in der ersten Schalterdose (z.B. auf Deinem obigen Bild am rechten Schalter) schon einen L liegen, der direkt an den Schalter angeschlossen ist? Dann gehen tatsächlich nur noch zwei Drähte rüber zum anderen Schalter - und von da ein Draht weiter auf die Lampe bzw. zukünftig auf den Qubino.

Wenn Du allerdings dimmen willst und Deine Schalter gegen Taster austauschst, dann werden alle Taster parallel angeschlossen.