Community

Qubino Flush Dimmer - AN und sofort AUS?


#1

Vielleicht hatte jemand das Problem auch schon einmal und kann mit diesbezüglich weiterhelfen…

Der Qubino hängt an einem Taster und ist auch als solc konfiuriert.
Drücke ich auf den Tasten, geht dienLED Lampe kurz an und sofort wieder aus.

Das gleiche Verhalten zeigt sich, wenn ich über die App schalte…LED Lampe geht AN und springt sofort wieder aus AUS.

Das Problem trat plötzlich auf … d.h. es ging schon einmal.

Angefangen hatte es damit, dass ich ein anderes Gerät exkludieren wollte … der Qubino wurde aber gelöscht und nicht das Gerät , dass ich ursprüngliche exkludieren wollte … warum auch immer.

Also den Qubino neu eingelernt und nun dieses Verhalten.

Hat jemand eine Idee oder ist einfach nur der Qubino im Eimer !


#2

hmmm ich hatte das am Anfang mit dem ersten Qubino Flush Dimmer mal… habe da folgendes gemacht:

  • excludiert
  • dimmer resettet
  • neu eingelernt

alles neu eingestellt und dann ging es wieder.


#3

Mmmmm ok , dann teste ich das auch mal… danke - werde mal Rückmeldung geben ob’s geklappt hat.


#4

So das wars…

Am Einbauort hat es aber nicht funktioniert… habe den Dimmer ausgebaut und direkt neben homee exkludiert und neu eingelernt…

Dann ging’s .

Danke für den Tipp!


#5

@homee @volker @Tobias

mein homee hat vorhin einen reboot ohne Grund durchgeführt.

Jetzt spinnt die Lampe schon wieder - geht an und sofort wieder aus?

Kann sich mal wer draufschalten?


#6

@fisch okay schick mir kurz deine Support-Zugangsdaten per PN, dann schau ich mir das mal an. :wink:


#7

Prima moment.

Schicks dir direkt per pn.


#8

Ünbrigens was meint ihr zu meiner device ID Anzahl?! Kamm aus der Alphaphase - ist das schlimm dass ich schon bei über 3000 bin :see_no_evil:


#9

Waren das nicht deine Geistergeräte,
die sich selbstständig angelegt haben?


#10

Korrekt, da kamen minütlich welche dazu! du erinnerst dich noch :slight_smile:


#11

Keine Sorge. Ich hatte in dieser Phase auch tausende Geistergeräte und bin aktuell bei ID 7065. Du hast also noch Luft nach oben :wink:

Viele Grüße, Dieter


#12

@Volker @Timo

ich habe das Teil erneut ausgebaut. Zurücksetzt erst über die App und dann erneut resettet ohne App.

So und siehe da, es geht wieder?! Kann mir das nicht erklären. Weder die Lampe noch der Qubino ist hinüber.

Auch mit der Last hat das nichts zu tun, @micha danke fürs checken …

Ist schon etwas dubios… aber ihr konntet heute Mittag ja auch nix außergewöhnliches finden.


#13

Funktioniert es noch? Ich habe von 20 Qubino einen, der auf Taster richtig reagiert, aber auf Homee nur kurz ein- und wieder ausschaltet, bzw. umgekehrt, wenn die Lampe an war.

Vielen Dank!


#14

Hier geht es noch…


#15

Vielen Dank, dann probiere ich das auch mal…