Community

Push Nachricht fälschlicherweise auch an andere User

Hallo zusammen,

ich habe gerade einen Test laufen:

Wenn… Bewegung erkannt wird
Und… Modus nicht auf Zuhause
Dann… Push-Nachricht an User1

Nun bekommt aber auch User2 diese Nachricht. Hat jemand dazu eine Erklärung?

User2 gibt es erst seit ca. 4 Wochen. Vorher war User2 auch als User1 angemeldet. Habe ich dann aber geändert.

Viele Grüße
David

Schau mal nach, ob das Handy von User2 evtl. noch als User1 zusätzlich angemeldet ist.

Das verstehe ich richtig: Beide User hatten früher dieselbe Anmeldung genutzt? Ich vermute, dass deshalb die Push-Nachrichten bei beiden Usern ankommen. Wenn User2 heute seine Anmeldung in der App nutzt, können auf seinem Phone noch Reste der früheren Anmeldung übrig geblieben sein. Lösch einmal die Daten der App (Deinstallation ist nicht nötig) und gib die Anmeldung neu ein. Leider muss dann der Zuhause-Bereich neu eingerichtet werden. Dann sollten die Push-Nachrichten auch dort ankommen, wo sie hingehören.

Schau mal in der homee-App unter den Benutzereinstellungen die Geräte von user1 an. Wenn user2 früher als user1 angemeldet war ist bestimmt sein Gerät noch user1 enthalten, deshalb kommen die Nachrichten auf dem Gerät an. Du musst es dort nur löschen.

Viele Grüße, Dieter