Projekt hue bridge cube

@mondface das schaue ich mir mal an, aber scheint ja die falsche Richtung zu sein.
Ich muss keine Bridge simulieren sondern nur den vhih.
:wink:

@Micha ich weiß, aber die läßt sich dann auch mit deiner vhih hue bridge integrieren!?

What does the ha-bridge integrate/work with?

The ha-bridge has helpers to build devices for the gateway for the Logitech Harmony Hub, Vera, Vera Lite or Vera Edge, Nest & HAL and the ability to proxy all of your real HUE bridges behind this bridge. Alternatively the bridge supports custom calls as well using http/https/udp and tcp such as the LimitlessLED/MiLight bulbs using the UDP protocol. Binary data is supported with UDP/TCP. Also script or command execution are supported as well.

2 „Gefällt mir“

Bei mir habe ich ~40 lamp/plugs ikea und 18 dimmer/FoH switches (feller).

Gibt es ein official limit fur die Hub:
50 licht/plug
12 „accesories“ zb dimmer/schalter

Darfur habe ich 2 hub.
Es ist nicht optimal weil die 2er hub funtioniert nicht mit Alexa oder „away from home“

Ca. 60 Geräte verteilt auf 2 Bridges (Haus + Garage/Hof/Garten)

Kleine Wasserstandsmeldung.

Der ESP funktioniert, es werden alle Aktoren der Bridge erkannt und als vhih Device automatisch beim start des ESP angelegt.
Bisher funktioniert das ON/OFF , Dimmen und CT.
Sensorik muss noch eingebaut werden, aber das kann nicht mehr so lange dauern.
:blush:

24 „Gefällt mir“

Ich würde einen 3D-Gedruckten Würfel beisteuern, wo der ESP verbaut werden kann (Konstruktion und funktionierender Prototyp bereits vorhanden). Dieser Würfel wird mit den Kontakten zur Stromversorgung und den Magneten ausgestattet. Über den Einzel-/Gesamtpreis und wie das ganze zusammen gebaut wird stimme ich mich mit @Micha ab.
Das Ganze muss aber auch noch getestet werden. Auf jeden Fall dürfte das Ganze nicht mit dem Originalnetzteil funktionieren.

15 „Gefällt mir“

Ich werde noch eine OTA Update Funktion einbauen, damit man die Software auf dem laufenden halten kann.
Da ja Philips durchaus die Api ändern kann muss dann natürlich ein Update durchgeführt werden.

Leider kann ich keine Sensorik testen, da es hier an entsprechender Hardware hapert.

15 „Gefällt mir“

Vielleicht kann der/die eine oder andere dir Testgeräte zur Verfügung stellen!? Man sollte sich da auch auf einige grundsätzliche Geräte beschränken, z.B. die Dimmschalter V2 (V1 bekommt man ja nicht mehr) und BWM.

1 „Gefällt mir“

Hier noch ein paar Fotos vom Würfel. Die Farbe ist Zufall, das Filament war noch im Drucker. :grin:



16 „Gefällt mir“

Ihr seit schon geil, Leute :star_struck:

2 „Gefällt mir“

Sehr geil! Wo ihr nur die Zeit für sowas hernehmt…

1 „Gefällt mir“

Quarantäne… :mask:

3 „Gefällt mir“

Nachts :joy: beim schlafen

5 „Gefällt mir“

Echt stark Leute. :muscle:
Ein paar Zigbee-Sachen zum testen müsste ich noch rumliegen haben. Ich muss mich aber erst mit der hue-Kombatibilitätsliste beschäftigen, ob das überhaupt in Frage kommt. Von Philips direkt ist nichts dabei.

1 „Gefällt mir“

Ich glaube ich habe noch einen original Philips BWM rumliegen (müsste ich mal im Keller gucken), wenn das hilft…

2 „Gefällt mir“

Helfen kann jedes Device, würde es nach der Integration zurücksenden.

1 „Gefällt mir“

Ich habe noch einen Dimmer-Switch V1 und ein paar Sachen von Busch-Jäger.
Bei konkreten Bedarf, würde ich mal schauen.

2 „Gefällt mir“

Ich kann einen Hue Dimmer v2 und einen Friends of Hue von Eltako beisteuern.

2 „Gefällt mir“

ES läuft

Großen Dank an @danil der hier bei der vhih Lib super Arbeit leistet. :two_hearts:

31 „Gefällt mir“

dann platziere ich hiermit schon mal meine Bestellung bei dir/euch :grin:

1 „Gefällt mir“