Popp Heizkörperthermostat (POPE010101)

Name des Produktes: Popp Heizkörperthermostat (POPE010101)
Hersteller: POPP
Technologie: Z-Wave
Preis: 66,95 €
Funktionen (z.B.: Bewegungsmelder, Temperatursensor, Sirene…): Heizkörperthermostat
Link zum Produkt: http://www.popp.eu/de/wireless-thermostatic-valve-trv/
Weitere Infos: Überträgt im Gegensatz zu Danfoss IST-Temperaturwerte

Bild:

1 Like

…nimm das Devolo Thermostat. Hier werden auch die Werte der Ist Temperatur gemeldet und es funktioniert mit Homee.
Das Popp Gerät sieht wie ein 1:1 Derivat des Devolo aus. Auch das Danfoss ist ein 1:1 Duplikat des Devolo oder umgekehrt. Bei Danfoss wird aber eine andere Firmware verwendet, die die Ist- Temperatur nicht zurücksendet. Von der Hardware ist das Danfoss aber dazu in der Lage.

Vielen Dank für Deine ausführliche Antwort, werde ich dann auch machen. jetzt noch eine letzte Frage dazu, kann mann den Fenster Modus deaktivieren? Brauch die teile fürs Gewächshaus.
Mfg Jörg

Der Modus lässt sich mit den Standart Einstellungen von Homee nicht deaktivieren.
Eventuell ist das aber durch setzen der richtigen Parameter im Expertenmodus möglich. Ich habe aber keine Ahnung welche das sind.
Eventuell kannst du das mit einem Trick umgehen. Montier an dein Fenster einen Fenster/Türkontakt. Dann ein Homeegramm : wenn Türkontakt offen, setze die Temperatur auf XX Grad und wenn Türkontakt geschlossen, setze Temperatur auf XX Grad. Rein von der Logik, sollte der Befehl beim öffnen des Fensters, die Fenster auf Geschichte überstimmen. Ausserdem hättest du je nach Sensor eine weitere Rückmeldung der Helligkeit und Temperatur.
Ich kann natürlich keine Garantie geben, dass das funktioniert. Ich hoffe auf weitere Kommentare.

1 Like

Ich hatte mir von den Popp Heizkörperthermostaten mal welche zugelegt, als sie im Angebot waren, sie lassen sich problemlos in homee einbinden und verwenden. Ich habe ansonsten die Danfoss Thermostate im Einsatz, die sehen genau gleich aus (so wie die Devolo auch) und lassen sich auch manuell genauso bedienen und in homeegrammen genau gleich verwenden. Die Popp Thermostate können also mindestens auf die Kompatibilitätsliste genommen werden.

Ein Unterschied (der hier auch schon beschrieben ist): Die Popp Thermostate zeigen wie die Devolo Thermostate auch die Ist-Temperatur an, scheinen also wirklich baugleich zu sein. Allerdings ist die IST-Temperatur nur in der Detailansicht zu sehen, nicht in der Übersicht.

@homee: Wenn Ihr für die Popp Thermostate die Anzeige der Ist-Temperatur noch in der Geräte-Übersicht anzeigt, dann sind sie meines Erachtens vollständig integriert und im vollen Umfang in homee nutzbar.

Viele Grüße, DIeter

@homee Da ich die Popp auch im Einsatz habe, würde ich gern wissen ob es hier schon was neues gibt. Wie schon im anderen Thread geschrieben, ist Homee grad auf dem Weg zu mir und ich wüsste gern ob die Temperatur schon in der Übersicht zu sehen ist.

Ich habe gerade die Thermostate neu abgefragt, ist noch genauso. In der Übersicht wird nur die Soll-Temperatur angezeigt, in der Detaildarstellung dann auch die Ist-Temperatur.
Viele Grüße, Dieter

Danke Dir fürs nachsehen… schade eigentlich. Das verunsichert mich grad etwas ob der Kauf des Homee so eine gute Idee war. OpenSource hat zwar einige Nachteile, aber auch den riesen Vorteil der schnellen Umsetzung bei genügend Unterstützung…

Nur weil die Ist-Temperatur in der Übersicht nicht angezeigt wird? Ist das nicht etwas übertrieben? Die Thermostate funktionieren ansonsten ohne Einschränkungen und ohne Probleme.

Nein , das allein werde ich verkraften :wink:
Es geht mir darum, das eine Anpassung vom Programmieraufwand her eher marginal wäre und seit inzwischen 6 Monaten nicht angefasst wurde.
Dies betrifft ja auch die Einbindung einiger anderer angefragter Geräte (Yeelight, NeoCoolcam Produkte, usw.) ich habe vorher nicht bedacht, dass ich im Falle homee komplett von den Entwicklern und deren Unterstützung abhängig bin. Wenn diese aus immer welchen Gründen keine Implementierung vornehmen hab ich Pech. Aber das wird jetzt auch zu OT hier.

Update:
Mit der Version 2.18 des homee wird jetzt auch die Ist-Temperatur überall angezeigt. In der Geräteübersicht und auch in den Smart-Widgets für Heizung und Klima. Ich bin begeistert.

Die Popp-Heizkõrperthermostate sind damit aus meiner Sicht vollständig integriert und können auf die Liste der unterstützen Geräte (@Timo, @Chris).

Viele Grüße, Dieter

1 Like

Hab mal eine Frage zu den Teilen, denn ich möchte sie auch ggf. kaufen.
Bei welcher Temperaturunterschied regelt der Thermostat nach? Also wie ist die Regelgröße?

Ich hoffe du weißt was ich meine :rofl:

Als welches Gerät habt ihr das Thermostat von Popp integriert?
Bei mir zickt der Prozess…

Abgesehen davon, dass du gerade im Geräte Vorschlag gelandet bist: das ausgewählte Gerät ist bei Zwave egal. Das stellt nur sicher, dass du die richtige Anleitung angezeigt bekommst.
Mach doch bitte - sofern die Suche nichts ausspuckt - ein neues Thema auf. Darin bitte Versionen angeben und den Fehler genauer beschreiben.
:coffee: