Community

Pläne schalten Temperatur nicht richtig / falsch

Hallo,
ich habe einige Thermostate über Homematic bei Homee integriert und diese einzelnen Plänen zur Temperatursteuerung zugeordnet.
Jetzt habe ich bspw. ein Thermostat im Flur und den Heizplan so eingerichtet, dass hier ständig die Nachttemperatur von 16 Grad anliegen soll (s. Screenshot).

Das Thermostat nimmt jedoch nicht die Temperatur aus dem Plan sondern hat aktuell eine SOLL-Temo von 17 Grad. Dieses kann ich mir nicht erklären.
Das Thermostat ist in keinem weiteren Homeegramm oder Plan in Verwendung!

Ich bitte um dringende Hilfe, da das Problem nicht nur bei einem Thermostat vorliegt sondern aktuell bei dreien…

Hast du mal ins Tagebuch geschaut?

Wo finde ich das? Geht das in der App oder nur im Browser?

Sowohl als auch.

1 Like

Kannst Du mir den genauen Weg sagen?

In der WebApp und der HandyApp oben rechts im Zuhause-Bereich:

Ist das Thermostat auch dem Plan zugeordnet

Hi, ja die Zuordnung ist richtig - halte das Tagebuch nun mal im Auge, aber irgendwas scheint ja nicht zu passen…

So ich habe alles im Auge behalten. Der Heizplan z.B. für das “FlurEG Thermostat” ist auf eine Dauerhafte Solltemperatur von 16 Grad gestellt. Da dieses nicht in einem Block geht wurde die Temperatur von 24-12 und von 12-24 jeweils auf 16 Grad gewählt.
Heute Nacht wurde dann laut Tagebuch die Solltemperatur um kurz nach 12 an das Thermostat mit 17 Grad gesendet, die jetzt auch immer noch eingestellt ist, obwohl sie 16 Grad sein müsste.
Selbiges Problem liegt seit heute Nacht bei weiteren Thermostaten vor, egal ob sie eine dauerhafte Temperatur haben oder diese im Laufe des Tages ändern sollen.

Wer kann mir helfen? Wieso funktioniert das nicht?

Und Du bist sicher, dass in der CCU nicht noch irgendwelche “alten” Soll-Vorgaben drin sind?
Denn so wie es aussieht, werden die Thermostate von irgendwas auf 17 Grad gesetzt und homee bekommt von den Thermostaten nur die Info, dass sie eine neue Solltemperatur empfangen haben. Ansonsten müsste es in etwas so aussehen:


Bei mir wird um 4:00 Uhr das Badezimmer hochgeheizt, da ich um 4:45 Uhr aufstehe.
Um kurz nach 5:00 Uhr hatte ich zum Lüften das Badezimmerfenster auf gemacht.
Um 5:20 Uhr habe ich es wieder zugemacht.
Um 6:00 Uhr hat der Plan den Thermostat auf die Tagestemperatur von 22 Grad gesetzt.

Hallo, danke für deine Rückmeldung. Sicher bin ich mir nicht, bin kein Profi und daher sehr dankbar über jeden Hinweis/Vorschlag :-).

Kannst Du mir denn vllt. ein Screenshot machen, wie die Geräteeinstellungen für Thermostate und Temoeraturfühler in Homematic genau aussehen müssen, damit sie zu keiner Fehlkonfiguration führen? Ich meine zwar, dass ich alles gelöscht habe, was sich löschen lässt, doch z.B. bei einigen Feldern müssen Werte stehen oder?

Danke im Voraus!

Kann ich Dir leider auch nicht sagen. Ich habe zwar eine CCU2 zum “rumspielen” aber keine Homatic-Thermostate.

Hmm… vielleicht kann mir einer der Profis hier helfen :slight_smile: