Physische Lichtschalter funktionieren nicht immer

Hallo zusammen
Ich habe vor ein einigen Monaten bei mir zuhause ein paar fibaro single switch in die Schalterdosen eingebaut.
Die Bedienung per app funktioniert auch einwandfrei, allerdings spinnen meine physischen Schalter immer wider.
Manchmal kann ich das Licht mit einmal drücken einschalten (so sollte es auch sein), manchmal erst nach zwei mal drücken und manchmal muss man fünf bis sechs mal drücken bis das Licht einschaltet, und das ist schon sehr mühsam.
Ich habe in der homee app auch schon probiert den Schaltertyp zu wechseln das funktioniert leider auch nicht.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und weis wie man das behebt?

Hast Du Schalter also 2 Stellungen oder Taster (eine Stellung) im Einsatz?

Wenn Taster, dann den Switch unter Bearbeiten des Gerätes auf Taster umstellen, wenn Schalter, dann auf Schalter umstellen.

Es gibt drei Einstellungen. Einfachtaster, Schalter und Taster. Ich habe zuhause einen Schalter mit zwei Stellungen.
Ich habe bereits alle drei Einstellungen ausprobiert bei Einfachtaster und bei Schalter funktioniert der physische Schalter wie oben beschrieben. Und die Einstellung Taster kann ich sowieso Vergessen. Denn dann funktioniert es erst recht nicht mer schlau.

Bei meinem Fibaro Single Switch habe ich das auch schon mehrmals gemerkt. In der Diele habe ich den hinter dem Stromstoßschalter verbaut, mit den Tastern Trigger ich den stromstoßschalter und der den Fibaro. Den Stromstoßschalter hört man immer gut klacken, ab und an reagiert der Fibaro dann aber nicht. Aber ich hatte das noch nie, das der dann beim zweiten Mal nicht geschaltet hat.

Habe ich auch das Problem.
Mein Double Switch erkennt manchmal die Schalter Änderung nicht.
Da muss man dann mehrmals an und aus drücken.
Problem liegt hier bei Fibaro.

Mit Schaltern hate ich das Problem manchmal auch. Nach Umbau auf Taster seitdem nicht mehr.

Hab auch das gleiche Problem hab Taster wenn man da zu schnell drückt kann es sein, dass er es nicht erkennt kommt aber von 100mal ca. 3 mal vor.

Stehe im Moment vor der gleichen Situation.

Bzw. bin am überlegen das so zu machen, oder einfach den vorhandenen Stromstoßschalter gegen einen funkfähigen auszutauschen.

Momentan ist dieser hier verbaut

Wäre es sinnvoll den komplett auszutauschen (der ist jetzt ca. 45 Jahre alt)

Oder ein Fibaro dazwischen zu klemmen?

Wow - Legrand hat damals wohl wirklich Qualität gebaut :wink:

Nicht alles von früher war/ist schlecht…

Aber nochmal zu meiner Frage:

Das ganze Teil raus und z.b. durch einen Fsr 61 ersetzten, oder einen Fibaro Dimmer dazwischen klemmen?

Was macht mehr Sinn?

Gibt es von eltako auch einen Aktor der dimmbar ist?

Mir wäre schon viel geholfen, wenn die Sache funkfähig ist. Wenn Funk+ Dimmer wäre natürlich Deluxe…

Im ioBrocker wird der Schaltzustand sofort angezeigt. An Fibaro kann es also nicht liegen.

Nicht einfach nur nen Satz reinstellen sondern auch deinen Aufbau beschreiben, damit wir einen Überblick bekommen was hier anders läuft und den homee’s das unter die Nase reiben können.

Wie ist dein Fibaro im iobroker integriert?

Wie ist das Anzeige bzw. Verhalten im Vergleich zu homee.

Auch bezog sich meine Aussaage auf den Fibaro der einen angeschlossenen Schalter hat.
Hier kann ich schalten und der Fibaro reagiert nicht immer darauf.
Da ist homee also komplett außen vor.

2 Like

Ja, das ist klar. Ich habe auch einen angeschlossenen Schalter (Taster). Die Türklingel. Der Taster Zustand löst ein Ereignis aus. homee lieferte diesen Zustand nur fallweise oder stark verzögert.

Wie schon geschrieben regiert das Relais manchmal nicht auf den Schalter.
Was soll also homee dafür können ?

Das bei dir das Event nicht an homee übermittelt wird ist was anderes.

Grundsätzlich muss das Relais ja schalten wenn ein angeschlossener Taster gedrückt wird und genau das ist hier bedingt nicht der Fall.

Ist komplett richtig die Aussage. Es kommt bei Fibaro vor, dass der Schalter (physisch) nicht wahrgenommen wird.
@bergjet Das hat nichts mit iobroker zu tun etc. wenn das passiert, ändert sich auch im iobroker der Status nicht.
Kann er auch nicht da das Modul (Fibaro Switch) selber es nicht mitbekommt.

Habe bei mir im Haus hinter jedem Schalter ein Double Switch, und dieses Verhalten bei 2-3 gelegentlich mal. Ohne Muster

1 Like