Photovoltaik Konzept mit MyPV oder Homee

Hey zusammen,

spannendes Thema Geld verbrennen und PV smart machen. Ja was ist hier die beste Lösung und ohne Euch werde ich wahrscheinlich hier kaum eine richtige Entscheidung treffen. Daher freue ich mich wenn ihr mit uns / mir eure Erfahrung teilt.

Demnächst kriegen wir für unser Haus fast das gleiche Setup wie von beschrieben @HighControl & @medicus07 - Thema war damals Homee Energiemanager und Kostal.

Unser Setup:

  • Kostal Penticore plus 8.5
  • Kostal Smart Energie Meter
  • BYD HVS 5.1
  • Und Rest Trina Module usw.

Unser Haus:

  • Vitodens 300
  • 300l Kombispeicher mit Heizstab-Option
  • Solarthermie 2,5qm Panelle (war Pflicht daher sind sie jetzt auf dem Dach)

Unsere Idee / Überlegungen:

  • Überschüssige Energie nach dem die Batterie voll ist, das Haus versorgt und das eAuto geladen wird / ist - diese überschüssige Energie für die Warmwasseraufbereitung zu nutzen
  • Gaseinkauf einzusparen

Mögliche Lösung:
Option 1

  • Einen my-PV AC-THOR + Heizstab in das Konzept einzubinden (Kostenpunkt: ca. 1000 Euro)

Option 2

  • Heizstab via irgendein anderen günstigeren Aktor per ioBroker oder vHih zu steuern bzw. per Blockly - wenn Akku voll und Haushalt gedeckt dann Heizstab an ansonsten aus…

Option 3

  • Kostal via Homee und Homee Energiemanager irgendwie das alles machen lassen - mit einem Aktor und einem Heizstab.

Frage / Meinung:
Was sagt ihr zu meiner Idee? Was ist das beste Konzept? Ich denke gerade auch an ein Blockly-Skript der sauber laufen muss - dann aber auch an ein Aktor der a) smart ist und b) mind. eine Last von 3Kw aushalten sollte? aber auch so Geräte wie Smartfox und passend dazu die Wallbox um vielleicht doch alles irgendwie aufeinander abzustimmen und nicht viel fummeln zu müssen. …

Zusatzfrage:
Wird Kostal inzwischen von dem Homee Energiemeter unterstützt? Und wo ist hier überhaupt ein Unterschied zum z. B. Smartfox Energiemanager pro? oder zu ACTHOR von MyPV?

Danke euch für eure Beteiligung und Erfahrungen.

Ich habe mal die Kategorie angepasst, da es sich ja nicht um einen Bug handelt, sondern eher um „dein Projekt“ :wink:

2 Like