Philips Hue Lampen gehen permanent an und aus

Seit dem Update auf die 2.36.1 besteht mit Philips Hue Lampen das Problem, dass diese permanent an und aus gehen, wenn die Option „Letzten Status wiederherstellen“ aktiviert ist. Es sind verschiedene Modelle und unterschiedlichen Firmwareversionen betroffen. Bei Lampen von Innr passiert dies interessanter Weise nicht. Der Support wurde bereits informiert und hat dazu Daten ermittelt. Hat noch jemand dieses Problem bei sich festgestellt? Der Zustand tritt ein, wenn die Lampe wieder Strom erhält oder wenn nachträglich die Option „Letzten Status wiederherstellen“ aktiviert wird. Sowohl bei bereits bestehenden Lampen, als auch bei neu angelernten.

Habe genau das selbe Problem.

War schon kurz davor mir wieder eine HUE-Bridge zu kaufen, da ich den „Letzten Status wiederherstellen“ weiterhin nutzen möchte.

1 „Gefällt mir“

Juhu, ich bin nicht mehr der Einzige. :wink:

Es ist zwar nicht kritisch, aber nervig. Daher hoffe ich sehr, dass der Fehler bald gefunden und behoben wird.

Welche App verwendet Ihr beim Umstellen der Option „Letzten Status wiederherstellen“?

Ich arbeite mit der WebApp und der iOS App. Die Funktion war bereits vor dem Update aktiviert. Daher hat es keinen Einfluss welche App verwendet wird. Zumal der Support, wie oben beschrieben, dies bereits auf meinem homee nachvollziehen konnte.

Manchmal treten solche Fehler auch nur mit manchen Apps auf… Vom Support gibt´s hier ja noch kein offizielles Statement …
Hast du den Watchdog aktiv? Macht es einen Unterschied, ob der aktiv oder nicht akitviert ist?

Nein, es macht keinen Unterscheid ob der WatchDog aktiv ist oder nicht.

Der Support hat mich gebeten diesen Beitrag zu machen, um weitere Betroffene zu ermitteln.

1 „Gefällt mir“

Hab es jetzt mal bei mir bei vier hue White probiert, hab hier keine Probleme feststellen können.
„Letzter Status wiederherstellen“ war davor deaktiviert.