Community

Philips Hue Dimmschalter Probleme


#21

Gar nicht, die Transparenz aufs Mesh fehlt…


#22

Testet mal bitte - sofern der Dimmer nicht mehr mit homee kommuniziert - das betätigen der Reset Taste …
Hat bei mir zum Erfolg geführt… ohne Neuanlagen von HGs.


#23

Da nur Dimmer betroffen waren die am weitesten vom homee plaziert waren. Mit Dimmern welche sich im gleichen oder Nachbarraum befanden hatte ich keine Probleme.

Auch brach die Verbindung Dimmer zu homee ab, wenn ich die im gleichen Raum/Etage befindlichen ZigBee Lampen stromlos geschalten habe.

Somit meine Schlussfolgerung, dass die Geräte nicht direkt sondern über einen Repeater mit homee kommunizieren.


#24

ich hole das Thema noch mal hoch. @Andreas gibt es hier schon Ansätze wie das Problem mit den HUE Dimmer Tastern behoben werden kann? Würfel abheben wenn mal wieder einer aussteigt ist vllt ein workaround aber keine Lösung.


#25

Hallo Zusammen,

ich habe eben ein anderes Thema kommentiert und denke, dass es auch hier eventuell helfen könnte, mal die Position vom homee zu ändern. Bitte um Feedback.:+1:


#26

Hab selber schon mehrere Positionen durch. Leider steigen die drei Hue Taster in unregelmäßigen Abständen immer wieder aus. Was daran halt der merkwürdige ist, das ein kurzes Abheben des ZigBee Würfels meist dazu führt das die Taster wieder funktionieren. Kann es dann noch ein Reichweitenproblem sein? Auch sollten die Taster ja sofort den Dienst wieder aufnehmen, wenn man diese in die unmittelbare nähe zum Würfel bringt (wenige cm), aber auch das bringt nichts. die bleiben bei mir i.d.R. so lange tot bis ich den Würfel abhebe.


#27

Mit homee ein Standardverhalten, leider.
Mit der Hue Bridge funktionieren die Dinger ohne Probleme! Auch der Namensvetter hat keinerlei Probleme mit den Dimmschaltern!

Es sind praktische und vielseitige Schalter, leider in Kombination mit homee unbrauchbar!

Habe mich für die Schalter entschieden! :grin:


#28

Bei mir sind jetzt auch 2 Dimmschalter ausgestiegen, welche seit Monaten funktionierten.
Hab alles versucht, letztendlich hat nur ein Löschen und neu anlernen geholfen…für ungefähr einen Tag. Da waren dann wieder beide Dimmschalter weg…
Das ganze ging los, nachdem ich eine neue Zigbee Steckdose als Repeater eingebunden hatte (Osram Plug weg, Paul Neuhaus rein)

So langsam hab ich echt keine Lust mehr, das ganze System ist einfach alles andere als zuverlässig.
Diverse Homeegramme (Licht per Bewegung an) funktioneren auch nur sporadisch.
Hatte eigentlich gehofft das der Antennenmod was bringt.


#29

Kannst du nachvollziehen ob die betroffenen Leuchten zu dem Zeitpunkt zu dem sie hätten durch das HG eingeschaltet werden sollen ausgegraut waren? Kann man eigentlich immer gut in den Verlaufsdaten der Geräte erkennen.
Wird die entsprechende Ausführung des HGs im Tagebuch vermerkt?


#30

Die Geräte sind mal sporadisch ausgegraut, warum auch immer. Empfang laut App 2 Balken. Tippe ich sie dann über die App an, sind sie direkt wieder da. Außer die Dimmschalter…
Der Fibaro Bewegungsmelder registriert seit dem Batteriewechsel selten bis gar keine Bewegung.


#31

Dann sind das aber auch zwei Probleme. Einmal die BWMs die nicht korrekt melden und dann die Lampen die nicht immer erreichbar sind.
Hast du seit dem batteriewechsel ein neues Gerät im Zwave Netzwerk includiert oder ein altes excludiert?
Ein in/excludieren führt dazu das das Routing neu aufgebaut wird. Vllt haben die BWMs nach dem Batteriewechsel keinen guten Kontakt mehr zu ihrem alten Meshpartner.
Und falls du was excludiert hast könnte es ein zentraler Knotenpunkt gewesen sein, weshalb die Verbindung nun schlechter ist.
Ansonsten mal andere Batterien ausprobiert?

wie sporadisch ist das bei den ZigBee Leuchten denn?


#32

Also im zwave Netzwerk hab ich nichts geändert. Es würde nur die Batterie vom Fibaro Bewegungsmelder in der Küche leer. Die neue zeigt 100% an. Wenn ich ihn bewege meldet er auch den Manipulationsalarm, aber der reine Bewegungsalarm kommt selten bis gar nicht.
Die Zigbee Leuchte, welche sporadisch nicht geht, wird von einem Zigbee Philips Bewegungsmelder gesteuert. Die Leuchte selbst ist ebenfalls von Philips, diese hier:

Philips Hue LED Deckenleuchte Still inkl. Dimmschalter, dimmbar, alle Weißschattierungen, steuerbar via App, schwarz, kompatibel mit Amazon Alexa (Echo, Echo Dot) https://www.amazon.de/dp/B01L99H9YK/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_HTrDCbD2QPDGP

Zwei bis 3mal von 10 mal funktioniert sie nicht, würde ich schätzen.