Community

OSRAM Lightify Motion Sensor


#21

+1


#22

Moin,

auch hier könnte ich Euch ein Sensor zum Testen zukommen lassen :wink: Der funktioniert ja noch weniger als der z-Rain :smiley:

Viele Grüße
JayJay


#23

Weiß jemand wie der Stand hier ist bzw. was kann als alternative genutzt werden?


#24

Alternative hat dir kappezkopp ja im anderen thread genannt (Philips)


#25

Nachdem der Osram Motion Sensor widererwartend nicht an der hue funktioniert hat, hab ich mir heute Homee gekauft, fast ein Jahr ist vergangen und der Bewegungsmelder von Osram wurde nicht implementiert?

ist denn nun eine Umsetzung geplant?

ich tendiere nun mit openhab + 2 Bridges (hue,lightify) zu experimentieren, irgendwie nervt die Einbindung man muss wohl doch alles selber machen!


#26

na toll jetzt geht auch nicht Mal Osram smart+ led stripe zum Einbinden


#27

Den LED stripe sollte aber mit homee funktionieren.


#28

Alle offiziell unterstützten Geräte stehen in der Produkte - Liste auf hom.ee

Die inoffiziellen im Geräte - Wiki hier

(Wenn ein Gerät eingeplant wird , steht der Status auf „geplant“. Ist hier aber leider noch nicht der Fall. Es werden ja etliche andere BWM unterstützt…)


#29

wenn ich in ZigBee Bewegungsmelder suche, finde ich exakt einen Treffer?

Philips Bewegungsmelder.

zum stripe, leider nein, 2 neue Stripes.
Osram Smart+ LED Streifen Apple HomeKit RGB LED Strip

ps danke erstmal für die prompte Antwort


#30

Wie willst du den mit dem Zigbee Cube betreiben, wenn er kein Zigbee spricht?! Der kann natürlich nicht funktionieren wenn er für die HomeKit Integration ist. Den musst du dann direkt mit HomeKit verbinden und kannst den nicht über homee steuern. Die HomeKit Anbindung von homee sieht nur vor, die homee Geräte in HomeKit zur Verfügung zu stellen und dort bedienbar zu machen und nicht, um HomeKit Geräte in homee sichtbar zu machen…

Der einzige der mit Zigbee Kompatibel ist. Die große Stärke von homee ist aber, unterschiedliche Funkprotokolle für dein individuelles und persönliches Smart Home zu unterstützen und mit einander zu verbinden. Und für Z-Wave und Enocean gibt es etliche Bewegungsmelder. Der Ikea Bewegungsmelder wird leider auch noch nicht unterstützt. Für Zigbee alleine leider alles andere als zufriedenstellend…


#31

der motion sensor von osram ist doch zigbee.

aber danke für den zwave tipp


#32

Wird aber nicht unterstützt. Steht a nicht in der Liste und b findet man in der Suche Treffer, dass dieser nicht funktioniert und das Leute das ausprobiert haben…


#33

ich hab tplink hs100 nicht kompatibel, ok die api ist nicht offiziell veröffentlicht.
der motion sensor von osram nicht kompatibel
der led aktor von dresden elektronik kann man zumindest einbinden, aber da scheitert es an der app, via web kann man es steuern, aber ich wurde das gern via alexa wie mit der hue steuern wollen. also 2 namen fur jeweils einen schalter. derzeit wird es nur als 1 gerat erkannt rgbw… kann man das irgendwie?

Edit Dresden elektronik funktioniert, hab es nur nicht gleich verstanden. :slight_smile:


#34

Guckst du hier

Und Alexe wahlweise über homee


#35

Danke für die Anleitung ist eine gute Idee…

kann man mit einem homegramm auch js einbinden?
ich denke an so was wie tasker wo man abfragen kann wie der Status ist und dann zb toggeln oder eine Gruppe ansteuern


#36

Bitte einbinden!


#37

Die Dinger sind super. Bitte einbinden. Habe einen hier und kann ihn momentan noch nicht nutzen :slight_smile:


#38

nicht direkt…
Dafür braucht es https://homeean.de/ o.ä. und einen PI


#39

Den Bewegungsmelder gibt es gerade für ca. 17,- Euro bei Amazon & Saturn.
Ich habe mal zwei bestellt, in der Hoffnung, dass er hier bald unterstützt wird… :slight_smile:


#40

Sehr optimistisch :joy: