Ordner-Name in Dropbox ändern?

Hallo,
im Moment wird ja mit verbinden zur Dropbox ein Ordner „homee Smart Home“ erstellt.
Wäre es möglich den Ordnernamen einstellbar zu machen? Oder zumindest irgendwie ohne Leerzeichen? :smiley:

Mein Use-Case: Ich beacker die Verlaufsdaten ein bisschen mit Powershellskripten und lade die dann in eine DB (mit dem „homee_csv_to_mysql“ hier ausm Forum).
Da krieg ich grad Probleme mit eben den Leerzeichen.

Abgesehen davon, dass ich grundsätzlich Leerzeichen irgendwo aufm Computer unschön finde, aber das ist dann nur meine Meinung… :stuck_out_tongue:

ich glaube die komplette Unix Community steht da hinter dir^^

1 Like

Habe den Ordner in „homee“ umbenannt. Wusste bis vorher nicht, dass wir den Namen dort extra vergeben können und dieser nicht feste am Namen der Verknüpfung hängt.

Danke :+1:

Edit:
Also für den Nutzer einstellbar können wir das nicht machen. Ich denke aber ohne Leerzeichen passt das auch so für dich @achi ?

5 Like

Ja super! Vielen Dank :slight_smile:

Ich würde gerne den ganzen Pfad in Dropbox konfigurierbar machen, um das backup an der richtigen Stelle ablegen zu können. /Apps/homee passt mir nicht so gut in die Verzeichnisstruktur.

Wäre das möglich?

Ich denke mal die API von Dropbox wird das nicht hergeben, lasse mich aber gerne eines besseren belehren.

Wir schauen uns das mit dem konfigurierbaren Pfad nochmal genauer an, aber die Antwort von @hblaschka würde ich jetzt mal so unterschreiben ohne die API genau im Kopf zu haben.

Ich hatte es auch noch so im Kopf, dass Apps nicht in den User-File-Kontext ausbrechen dürfen - was ja durchaus Sinn macht :wink:

1 Like