Community

Onkel Undertakers Fritzbox 7580


#1

Wer wissen will was die Fritze kann, bitte einfach googeln. Ich beschränke mich darauf, was geändert wurde.

Kein 1&1 Branding mehr. Neueste Firmware. 8 Pigtails für externe Antennen verbaut. Fritze ist nicht verbohrt. Auf der Rückseite ist ein spezieller Klemmrahmen, in dem die SMA Buchsen eingebaut sind. Interne Antennen sind entfernt. Funktionsgarantie von mir. MIMO bleibt voll erhalten. Original verpackt und mit allen Kabeln.
Umbau geeignet, um auch verschiedene Antennen zu verwenden, um eine optimale Abdeckung zu erreichen.
Antennenbestückung auf Wunsch im Preis inbegriffen:

8x 3 dbi 2,4/5 Ghz
oder
8x 5 dbi 2,4/5 Ghz
oder
2x Richtantenne, 2x 5 dbi und 4x 3 dbi 2,4/5 Ghz für größtmögliche Abdeckung.

Die Fritte erreicht beachtliche Leistungswerte. Bei mir haben sich alle dBm Leistungswerte im 5 und 2,4 Netz um ca. 50% erhöht.

Abzugeben für € 150.- zzgl. Versand nach Wunsch.

Ich weiß, dass die Frage kommt:
Warum abzugeben?
Ganz einfach, ich habe 3 Stück von der Sorte mit Antennen Mod. 2 Stück liefen als Accses Point. Da ich an einer Fritze jetzt Turbos eingebaut habe, ist jeglicher Repeater überflüssig geworden.

Für die ganz harten von euch, kann ich die Geschichte auch mit 16x 3 dbi Antennen anbieten. Sieht aber dann völlig krank aus. :drooling_face::crazy_face:


#2

Momentan kriegt alles neue Antennen , egal op homee, Homey, Fritzbox oder Zahnbürste :joy:


#3

Wieso? Merkt man das, dass ich Urlaub habe :stuck_out_tongue_winking_eye:? Meine Frau sagt schon zu mir, ich sei Viagra für Elektronik. Ja, meine Zahnbürste hatte ich noch nie auf dem Schirm. :+1::astonished:


#4

Hallo! Was meinst du mit “Da ich an einer Fritze jetzt Turbos eingebaut habe”?


#5

Nimm 3 von denen, mach das Gehäuse weg und bau es in die Fritzbox, dass niemand was sieht. Das ist für die Fritte in etwa so, wie wenn du Husten hast und trinkst eine Flasche JHP Rödler auf ex.


#6

riecht die dann auch so interessant?


#7

Jedem in deinem Haus stehen die Haare zu Berge, ob des elektrischen Feldes.
Wehedem du hast n Mann im Ohr, der wird im Gehörgang anfangen zu fiepen und zu schmelzen.
Vom Herzschrittmacher ganz zu schweigen.

Bei dir ist dein Nickname Programm, oder ? :wink:


#8

Das wird völlig überbewertet. Ich hab nen Kumpel bei der Telekom, der hat das mal ausgemessen. Bei der Strahlung die ich nach draussen schicke, würde der Peilwagen nicht mal anhalten.
Alles im grünen Bereich. Der Unifi Wifi pro vom Nachbarn mit USA Config knallt wesentlich stärker auf die Straße.

Alles gut, bei uns im Dorf interessiert das eh niemand. Im Zweifelsfall war es sowiso er. Hab einfach seine SSID übernommen. :shushing_face:

Übrigens: ich musste es dem Telekomiker nachbauen. Wenn es den nicht juckt :man_shrugging:


#9

echt krass :sunglasses:


#10

Ne, riecht eigentlich genau so. Du darfst nur nie ganz aufdrehen, sonst kannst du die Druckwelle fast sehen. :stuck_out_tongue_winking_eye::stuck_out_tongue_winking_eye::stuck_out_tongue_winking_eye::stuck_out_tongue_winking_eye::stuck_out_tongue_winking_eye:


#11

bestellt :smiley:
oder das…


#12

Interesant, darüber habe ich mir noch gar keine Gedanken gemacht. Wir habe hier drei Repeater und ein DLan um unser Haus mit Garten (850m²) abzudecken.

Würde da so ein Booster reichen?


#13

Onkel Undertakers Bastelstunde

Ich will hier nicht zur Illegalität aufrufen.
Ihr macht sowas auf eigenes Risiko. Es ist in Deutschland nicht zulässig!

Es kommt auf eure Fritzbox an und vor allem darauf, wieviel interne Antennen verbaut sind.
Ich nehm als Beispiel die 7580 oben. Es sind insgesamt 8 Antennen MIMO verbaut. 4x 2,4 Ghz und 4x 5 Ghz. Ihr braucht dann entsprechende Booster, also 4 Stück für 2,4 und 4 Stück für 5 Ghz.
Macht bitte keinen solchen Scheiss wie ich. Das Ding bläst unter Vollast 8 Watt raus. Das reicht für eine vorläufige Festnahme, wenn ihr das nicht regelt.

Geht das einfach sanfter an die Sache ran. Als erstes macht euch bei frixtender.de schlau, was es für euer Modell an Pigtails und Antennen gibt. Dann baut euch entsprechend die sanfte Geschichte dazwischen.

Das Ding kann man für beide Frequenzen verwenden. Die Ausgangsleistung ist 100 mW oder 20 dB. Eines von den Dingern an jedem Antennenausgang verdoppelt mal kurz die Leistung der Fritte.
Geht übrigens mit jedem Repeater oder Router, der einen externen Antennenanschluss hat.

Jetzt ist gut, waren genug Tipps. Macht das nur, wenn ihr den 1 Absatz in diesem Text akzeptiert und bitte bitte, keine Granaten einbauen, ihr wollt doch nicht die halbe Stadt mit Wlan versorgen.


#14

…oder die Hue-Bridge / den Homee des Nachbarn stören (Zigbee auch 2.4GHz) :slight_smile:


#15

homee kann man stören? :astonished:
Egal, darauf kommt es nicht mehr an, er hat auch ohne mich genug Probleme. :stuck_out_tongue_winking_eye:
Ich kann dich beruhigen, da stört gar nichts.


#16

Wegen Stahlbetons hab ich super schlechten Wlan Empfang in meiner Wohung… Ich glaub mein Linksys AC1900 kriegt bald auch die Onkel Untertaker spezial Behandelung.