Community

NodOn SoftRemote schaltet über HomeKit unzuverlässig

Ich habe über Z-Wave den NodOn SoftRemote inkludiert. Dieser schaltet extrem zuverlässig (sehe ich auch im Tagebuch).
Den Schalter habe habe ich mit HomeKit synchronisiert und in HomeKit habe ich die Tasten mit meinem LifX Z zum Ein-/ Ausschalten verknüpft.
Das funktioniert eigentlich auch ganz gut. Eigentlich. Denn ich habe jeden Tag die Situation, dass die Taster in HomeKit erstmal keine Aktion auslösen. Wenn ich ein HomeKit-Log mitlaufen lasse sehe ich auch, dass der Tastendruck in HomeKit wirklich nicht ankommt (in homee aber schon).
Erst wenn ich die Home-App öffne und in den Raum wechsle, mit dem der Schalter verknüpft ist funktioniert es. Und dann funktioniert die HomeKit Anbindung auch weiterhin. Auch ohne Home-App.

Hat jemand ebenfalls ein solche Verhalten schon beobachtet? Mit einem Hue Dimmer über Hue-Bridge in HomeKit habe ich ein solches Verhalten nicht.

Liegt es Evtl. Irgendwie an dem merkwürdigen Mapping der Schalter in HomeKit?

Warum gibt es da 6 Tasten? Und nur 2 Tasten mit Doppelklick? Und wo ist der lange Tastendruck?

Was ist deine HomeKit -zentrale ?
iPhone /iPad ? Oder Apple TV?

HomePod
Bisher gab es keine Auffälligkeiten.

Heute sehe ich erstmals ein Ausrufezeichen an dem Schalter…

Bild

Es funktioniert aber trotzdem, wenn ich in der Eve App den Raum anzeige. Sobald ich die Eve App schließe geht es nicht mehr. Sobald ich in der HomeApp in den entsprechenden Raum gehe funktioniert es für längere Zeit.
Sehr merkwürdig.
Hast Du eine Idee @Volker?

Die Anbindung vom 4-fach Taster an HomeKit hat definitiv einen Treffer. Die Z-Wave Aktionen kommen einwandfrei beim homee an. Werden aber nicht an HomeKit signalisiert. Außer man hatte wenigstens ein paar Stunden vorher die Home-App geöffnet.
Ich habe zum Vergleich eine Hue-Dimmer-Switch mit der gleichen Aktion in HomeKit hinterlegt. Dieser funktioniert absolut zuverlässig.
Also funktioniert die Anbindung von homee in HomeKit hier nicht korrekt.
Hat hier irgendjemand einen 4-fach Taster und kann das Verhalten bestätigen?

Hi @bhutzler,

ich schaue morgen mal nach, ob wir noch so einen hier liegen haben. :wink:

1 Like

Vielen lieben Dank @Volker.
Wenn Du den Taster mit HomeKit verbunden hast und z.B. damit ein Licht schaltest. Lass ihn mal einen Tag liegen und probiere es dann wieder. Ich bin gespannt.

Konntest Du etwas herausfinden? Oder hab ich da ein nicht nachvollziehbares Problem?

Nach wie vor offen - bislang keine Rückmeldung seitens Apple :roll_eyes:

Wegen dem Schalter? Oder wegen dem Status „Öffnen“ beim Roller/Shutter?
Ich hatte ja das Problem, dass der Taster nicht zuverlässig funktioniert.

Entschuldige hatte mich im Thread vertan. Einen funktionierenden Z-Wave Button hatten wir leider nicht da. Ich versuche es mal mit der EnOcean Variante nachzustellen :wink:

1 Like