Community

Nodon SIN-2-2-01 schaltet nicht

Hallo.
Ich habe den Nod on 2 Kanal Aktor. Dieser schaltet nicht mehr über den Homee Enocean Cube. Manuell über den Taster (an dem Relais) funktioniert das Schalten noch. Der Schaltzustand wird im Homee richtig angezeigt. Neu Anlernen löst das Problem nicht. Zum Testen habe ich einen Eltako Funktaster angelernt. Mit diesen funktioniert das Relais einwandfrei. Dann scheint es wohl an der App oder an den Cube zu liegen. Was könnte es genau sein?
Besten Dank für die Unterstützung.
Viele Grüße,
Martin.
Folgende Versionen habe ich:
Core Version: 2.27.0 (a7c23cc0 rc.5)
iOS App Version: 2.27 (5258)

Ist ein bekanntes Problem mit der Beta 2.27 RC 5 und wird auch bearbeitet. Hoffentlich am Dienstag in der Stable behoben.

Super das ist doch mal eine Ansage. Dann mal abwarten, wann es wieder klappt. Ich hab mich schon bis jetzt gewundert warum die Betas so gut laufen. In meiner Konfiguration wäre dies nämlich dieses Jahr mein erstes Problem :wink:

Ich hoffe auch, dass der Bug bald behoben ist. Mein Schwiegervater ist schon etwas am meutern, da er das Garagentor nicht mehr über den Nodon Softbutton öffen schließen kann und er jetzt immer aus dem Auto aussteigen muss, einmal ums Haus herum durch die Hintertür der Garage dann von innen den Schalter betätigen muss um dann wieder ins Auto zu steigen dann das Tor wieder in der Garage schließen muss wieder einmal um das Haus rennen (Garage ist sehr schmal) um dann endlich durch die Haustür gehen zu können. Alles in allem zwar ein tolles Fitnessprogramm aber auf die Dauer und dem Wetter verständlicherweise mehr als sehr nervig.

Ich habe deswegen ein Downgrade auf die RC1 gemacht. Mach das doch auch? Per USB Update aufspielen und ein backup einspielen.

Warum installiert Ihr bei einem Produktivsystem eine Beta Release?!

1 Like

Weil man damit dem Unternehmen mit helfen kann Fehler ausfindig zu machen und das gekaufte Produkt zu verbessern um selbst nach dem BETA-Test ein besseres Produkt zu bekomen.

Bei mir wird nichts lebenswichtiges von homee versorgt. Wenn mal etwas nicht richtig funktioniert, war es bisher nicht weiter tragisch. Ich habe hier niemandem einen Vorwurf gemacht ob dieses oder jenes nicht funktioniert. Alles gut nur momentan etwas unbequem.

Warum sollte ich keinen BETA-Test machen? Irgendwer sollte es doch machen.

Gebe dir vollkommen recht. Mittlerweile zögere ich ich doch jedes mal und lasse mir mehr und mehr Zeit die Beta zu installieren weil ich doch einiges mit homee steuer und der WAF Faktor extrem sinkt wenn mal was nicht funktioniert.

Bisher ist der homee bei mir nach wie vor ein “Experiment” was zugegebenermaßen mir und sogar meiner Frau Spaß macht. Sie meinte grad letztens auch zu mir dass sie sich sehr schnell an die Vorzüge der Sprachsteuerung gewöhnt hat und es nicht mehr missen möchte. Auch wenn es richtig ins Geld geht. Ich schätze alleine habe ich dieses Jahr ca 1500€ investiert. Ist aber jetzt auch OT und gehört hier nicht hin.

Fakt ist im Augenblick gibt es u. a. mit diversen EnOcean Produkten in der BETA Probleme, wo ich denke in der Staple sind die behoben und bis dahin wird es dann wohl auch nicht mehr lange auf sich warten (hoffe ich ja) in diesem Sinne darf mein Schwiegervater halt noch ein paar Mal ums Haus rennen, ist ja zum Wohle seiner Gesundheit und der Wissenschaft. Ich parke ja draußen auf den Hof und habe dad Problem (schuldigung Herausforderung) nicht dafür darf ich morgens Kratzen oder Freisprühen. Man kann halt nicht alles im Leben haben.

Ist mit der RC6 behoben.

1 Like