NodOn EInbaumodul 1 Kanal

Hallo zusammen.

Das Schaltmodul konnte ich super in homee einbinden. Nur der externe Schalter zickt. Kann mir jemand sagen, wie ich den richtig anklemmen muss? Als Wechsler an S1 und S2 oder als Schließer nur an S1?

Danke für die Hilfe

Liebe Grüße

Hallo

Was zickt den genau?
Du musst ihn an S1 anschliessen.
Hast du einen Schalter oder einen Taster ?
Und auf was ist dein Modul gestellt ?

Grüsse Tedi

Einen Schalter hab ich dran. Und da ändert sich nichts bei Betätigung. Wie kann man den Konfigurieren? Ich hab die bis jetzt nur mehrmals solo ohne direkten kabelgebundenen Schalter eingesetzt, möchte jetzt aber das Licht im Gartenhaus mit vorhandenem Schalter auch von innen schalten können. Wie gesagt über Homee funktioniert das prima. Der originale Schalter der zwischen L und S1 angeklemmt ist, macht nichts.

Hast Du L auch auf IN gebrückt?

Ja hab ich. Nur der S2 ist leer.

https://shop.swiss-domotique.ch/de/index.php?controller=attachment&id_attachment=571

Die Anleitung hab ich auch. Sogar auf deutsch. Die bringt mich aber nicht weiter.

Und der Schalter funktioniert auch? Kippschalter oder Taster?

Hat der Schalter in der Mitte vielleicht ne Glimmlampen? Wenn ja, liegt es daran. Einfach nur die Lampe aus dem Schalter entfernen sollte dann für Besserung sorgen.

Nö. Ist nur ein normaler Schalter ohne alles.
Kippschalter von Jung.

Kannst du mal Testen was passiert, wenn du einen „impuls“ auf S1 gibst und was passiert wenn du „dauer ein und danach dauer aus“ auf S1 gibst?

Dauer ein und aus hab ich versucht. Impuls noch nicht. Mach ich morgen mal wenn’s nicht regnet.

Ich tippe mal auf das Problem :slight_smile:

1 Like

Hat es geklapt ?

Nee leider nicht. Hab es jetzt mit nem Taster und den Schalter versucht. Keine Reaktion. Über Homee gehts tadellos.

Kannst du mal ein Bild von deiner Verkabelung am Aktor machen?

Versuch den Aktor mal neu einzulernen

Evtl. Ist das Modul defekt.

Meine Ansätze :wink:

1 Like

Danke. Hab neu angelernt. Jetzt geht er. Aber mit dem Taster. Mit dem Schalter ging’s nicht.