Community

Nod On SIN-2-RS-01 EnOcean Probleme

Hallo zusammen,

ich habe folgende Rollladen Module Nod On SIN-2-RS-01 EnOcean mit einem Taster.
17 Geräte wurden eingelernt und haben auch funktioniert. Jetzt tritt bei manchen Geräten das Problem auf, dass wenn man den Rollladen runter machen möchte (sowohl mit dem Taster als auch mit der App) das der Rollladen ca. 10cm runter fährt und dann wieder stoppt. Das ist mir beim einlernen bei manchen Geräten auch passiert. Dann musste ich den Nod On zurücksetzten und neu einlernen. Hat jemand eine Idee? Auch wenn Homee komplett aus ist, tritt das Problem auf. Grüße

Benutzt du einen lokalen Taster ( kabelgebunden) oder einen FT55 angelernt am RS ?
Das löschen und zurücksetzen ist ja jetzt nichts was zur Lösung beiträgt.
Hast du noch mehr RS im Einsatz wenn ja passiert das auch bei den anderen oder nur bei dem einem Gerät?

Kannst du nachvollziehen im Tagebuch was da passiert ?
Mir stellt sich die Frage ob homee hier Telegramme sendet oder nicht.

VG Micha

Ja, ein kabelgebundener Taster.
Merke das ganze erst wenn ich einziehe, das Haus ist im Oktober bezugsfertig. Homee war nur zur Einrichtung vor Ort (über einen Wlan Hotspot). Dann kann es eig. nicht an Homee liegen, aber an was dann? Hatte das verhalten bei ein paar Rollläden.

Ist die Kalibrierung richtig bei jedem durch gelaufen? Ich hab 5 von den Teilen problemlos mit dem FT55 am laufen

Ja, ist bei allen sauber durchgelaufen.