Community

Neue Tradfri E27 Weißspektrum

Hallo,
ich bin ganz neu bei Homee und versuche gerade einen Umzug von FHEM, zunächst testweise mit einigen Geräten.

Probleme habe ich mit den ganz neuen Tradfri E27 Weißspektrum Birnen (also mit Weißspektrum aber jetzt 1000lm, nicht die alten mit 980lm: https://www.ikea.com/de/de/p/tradfri-led-leuchtmittel-e27-1000-lm-kabellos-dimmbar-weissspektrum-opalweiss-60408483/ ).
Diese (3 Stück) bekomme ich absolut nicht angelernt. Obwohl ich die Tipps hier im Forum befolgt habe (auch bspw. Rücksetzen mit Hue Dimmer) werden die Birnen nicht gefunden. Andere ZigBee-Geräte (Hue Dimmer, Hue Deckenlampe) konnte ich anlernen.

Könnte es sein, dass die neuen Birnen noch nicht unterstützt werden? Bei FHEM ist das alles kein Problem, da werden sie allerdings auch wohl direkt über das Tradfri-Gateway angesteuert.

Besten Dank schon mal für eure Hilfe!

Hast du mal den Reset mit 6x Ein-/Ausschalten probiert wie es Ikea empfiehlt?

Ja klar, das habe ich ganz oft gemacht, auch mal mit eingeschaltetem Zustand am Ende beim Starten in Homee, mal mit ausgeschaltetem Zustand. Der Reset funktioniert auch, am Tradfri-Gateway sind die Lampen dann nicht mehr angemeldet, die Fernbedienung geht auch nicht mehr.
Hat denn schon jemand anderes die 1000lm Birnen ans Laufen bekommen?

Die Tradfri Repeater sind auch nur ganz tricky anzulernen, indem man direkt im Reset den Einlernprozess in homee startet.
Vielleicht klappt das hier auch nur so?

Ja, ich hab letztens eine angelernt bekommen, aber auch erst nach dem 5. Versuch und nur mit der Android App. Sie funktioniert auch soweit ganz gut, allerdings hat sie kein Geräteprofil und bekommt daher kein Icon und kann der vordefinierten Smart-Widget-Gruppe Beleuchtung auch nicht zugeordnet werden.

Stimmt nicht :wink: Man kann den auch Resetten und dann mit ab/einstecken den Einlernprozess am Gerät (und dann natürlich auch im homee) starten.

Aber ja, den Verstärker muss man resetten und der Resetknopf ist deutlich tiefer im Gehäuse als von anderen Resetknöpfen gewöhnt.

Das Aus-/Einstecken kann man sich aber auch sparen.


:beers:
Aber zurück zum Thema… :wink:
Und es war ja nur eine Idee, ob sich die neuen Tradfri Lampen ähnlich zickig verhalten.

Die Lampen werden anscheinend nicht unterstützt. Ich habe die E14 mit 600lm (V2.0…) nicht angelernt bekommen. Diese wurden nicht erkannt. Wenn es geklappt hat, dann ohne Geräteprofil.

Habe gestern diese Lampe angelernt:
TRÅDFRI LED-Leuchtmittel GU10 400 lm, kabellos dimmbar, Weißspektrum:
https://www.ikea.com/de/de/p/tradfri-led-leuchtmittel-gu10-400-lm-kabellos-dimmbar-weissspektrum-90408603/
Das Inkludieren in homee klappte erst, als ich den Anlernvorgang in homee gestartet und dann die Lampe mit 6x Ein-/Ausschalten resettet hab.
Lampe funktioniert, allerdings ohne Geräteprofil was natürlich etwas schade ist weil sie damit nicht im Widget Licht auftaucht.

Vielen Dank für eure vielen schnellen Antworten! Ich habe es jetzt noch weiter versucht, auch mit der Idee, den Reset im laufenden Anlernvorgang zu machen - hat leider auch nicht funktioniert.
Auch als Panel oder nur dimmbare Lampe (nicht Weißspektrum) hat es nicht geklappt.
Eine ältere Birne (nur dimmbar) konnte ich problemlos anlernen und steuern. Dann liegt es wohl tatsächlich an der fehlenden Unterstützung.
Wie kann man denn das Homee-Team darauf aufmerksam machen? Nochmal in “Gerät vorschlagen” posten oder wird das hier auch gesehen?

Hier unter “Support und Bugs” ist das schon richtig aufgehoben und sollte auch von den Entwicklern gelesen werden.
@Thomas könnt Ihr Euch mal von Ikea die neuen Leuchtmittel besorgen, die Änderungen überprüfen und auch die neuen Tradfris in homee einpflegen?

Hallo, ich habe vor einigen Tagen ebenfalls 2 neue Tradfri-Lampen E27 mit Weißspektrum integrieren können, allerdings nur mit eingeschränkter Funktionalität (ein, aus, dimmbar) und ohne Option, ein ICON zuweisen zu können.

=> Gibt es Stand Ende November Informationen, ob und wann diese neuen Lampen integriert werden ?

=> Kann man evtl. bei der Profilerstellung unterstützen ?

Ich bin inzwischen ganz zufrieden mit der Stabilität und Funktionalität des Homee-Systems und würde ungern abwandern :wink:

Die Filament Birnen verhalten sich auch zickig. Bisher kein einlernen möglich. Sehr schade…

Bei mir verrichtet genau dieses Leuchtmittel tadellos seinen Dienst. Versuch es beim Einlernen mal mit diesem Tipp von hier:

Habe alles durch auch die Methode. Nix tut sich…