Community

Netatmo Presence & Welcome lokaler Zugriff - Hier stehts wie es geht ;-)

Hallo Zusammen, ich kann leider nicht viel mit der Anleitung aus dem Symcom Forum anfangen möchte gerne meine Welcome auf einer Android App “TinyCam” einrichten, eventuelle auch auf der Surveillance Station

Vielen Dank!
Ich finde es als großen Nachteil das die Cam lokal nicht aufgerufen werden kann (out of the box).

Dank dieser Anleitung funktioniert es :slight_smile:

Anmerkung zum symcon forum

c.) Stream holen für lokalen Zugriff

Der Link hat sich geändert, anstatt
dev.netatmo.com/dev/resources/technical/reference/cameras/gethomedata
ist die url nun
dev.netatmo.com/resources/technical/reference/security/gethomedata

2 Like

Als Homee Nutzer ist es einfach an die lokalen netatmo URLs zu kommen, sofern man die Kameras in Homee eingebunden hat:

  1. Öffnet die Homee Webapp im Browser
  2. Öffnet die gewünschte Kamera in den Geräten, so dass rechts die Vorschau erscheint.
  3. Im Browser Rechtsklick auf das Vorschaubild mit dem Play-Icon und dann “Untersuchen” wählen.
  4. Im HTML Code gibt es einen < div > mit class=“liveVideoSnapshotWrap”
  5. Innerhalb dieses < div > liegt ein < img > mit class=“liveVideoSnapshot”, dieses enthält einen src Parameter, z.B. src="https://v9.netatmo.net/restricted/10.255.195.67/shaegai3eejohr3gogei8OX4aighae6i/ohshahx9Wi1ue0yitae2Jahoocaib1ju/live/snapshot_720.jpg

Aus diesem benötigt man den ersten Hashwert, in diesem Fall also shaegai3eejohr3gogei8OX4aighae6i.

Diesen kombiniert man nun mit der lokalen IP seiner Kamera zu der finalen URL, z.B.
http://192.168.50.50/shaegai3eejohr3gogei8OX4aighae6i/live/snapshot_720.jpg
http://192.168.50.51/shaegai3eejohr3gogei8OX4aighae6i/live/files/high/index.m3u8

Solange man nur über das eigene Netzwerk darauf zugreifen möchte benötigt man nicht mehr.

12 Like

Kann mittlerweile den Stream der Kamera über den Safari-Browser problemlos aufrufen. Mein Ziel war es, die Kameras in die Surveillance Station meines Synology-NAS einzubinden. Das gelingt jedoch nicht und ich vermute mal, dass es an der Datei-Endung *.m3u8 liegt.
Das Stream-Format dürfte für die Surveillance Station meiner Meinung nach aber kein Problem sein, das ist ja soweit ich weiß ein MP4-Format, oder?
Hat jemand dazu einen Tipp für mich?

Moin @Effendi68
hast Du das inzwischen vielleicht lösen können?

Nein, konnte es bislang nicht lösen. Hab auch im Netatmo Forum gepostet, ohne Rückmeldung.

Ich habe den Zugriff über die lokale IP auch am laufen. Habe es so wie @Bjoern7 vorgeschlagen hat gemacht. Danke!

Interessanterweise ist auch beim lokalen Zugriff die bekannte Zeitverzögerung aktiv.
Bei der App konnte ich es ja noch nachvollziehen, weil es da nicht lokal sondern über den Server/Cloud geht. Bei lokalen Zugriff hatte ich die Hoffnung auf ein richtiges Livebild.

Wenn ich mir die Kamera aber unter HomeKit anschaue, gibt es keine Verzögerung.

Kann das jemand erklären?

Zitat von Tankred aus einer Konversation via PN

Ich habe mir das Problem jetzt noch einmal genauer angeschaut und festgestellt, dass die Verzögerung (in der Netatmo App) nicht vorhanden ist, sobald die Kamera in HomeKit eingebunden ist. Wird sie dort entfernt, hat auch die Netatmo App wieder die Verzögerung von ca. 10 Sekunden.Wie genau die Netatmo App den Stream ohne Verzögerung aus HomeKit bekommt kann ich nicht sagen. Allerdings verwenden wir in homee die offizielle API von Netatmo und können leider nichts an der Verzögerung ändern.

Hallo
…versuche verzweifelt einen lokalen Live Stream Zugriff auf meiner Netamo Presence einzurichten.
http://192.168.178.75/xxxxxx/live/files/high/index.m3u8.
Meine Frage nun : was soll unter xxxxxxx eingegeben werden ? Wo finde ich diese Angabe?
Für eine Info wäre ich sehr dankbar.

Hallo,

ich habe hier schon einiges herausgelesen, sodass ich bei meiner Netatmo presence live-video aufrufen kann und der snapshot funktioniert ebenfalls.

Nun möchte ich gerne, dass mir das Bild der zuletzt entdeckten Person zugeschickt wird. Ich komme leider hier nicht weiter:

https://dev.netatmo.com/apidocumentation/security#getcamerapicture

Hallo Zusammen,
für alle die auf dieser Seite gelandet sind und nach einem Lösungsansatz gesucht haben und wie auch ich, nicht wussten wie man die eigene Secure ID seiner Kamera rausfindet.

ich habe es mal versucht so gut wie möglich aufzulisten, für diejenigen die an der Stelle auch hängegeblieben sind.

  1. Anmelden / Konto erstellen bei Netatmo Dev
  2. Dann eine neue App erstellen
  3. Danach wechseln zu Documentation und Security
  4. Links GET/getHomeData wählen
  5. Button rechts Try it out drücken
  6. dann den Button execute /gethomedata klicken
  7. in der Server Response steht dann bei Cameras deine ID bei dem Key vpn url
  8. rechts neben dem / nach der externen IP steht dann die benötigte SecureID Bsp mit XXX was die SecureID ist:

Diesen Wert kann man für sein lokales Netzwerk verwenden und dieser ändert sich dann auch nicht mehr.

Bsp.: holt sich nur das aktuelle Bild (läuft sehr flüssig)
http://192.168.2.22/XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX/live/snapshot_720.jpg

Bsp.: holt sich Bild und Ton (läuft je nach WiFi Verbindung eher mäßig)
http://192.168.2.22/XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX/live/index.m3u8

Theoretisch kann man mittels der vpn_url auch direkt von extern zugreifen, allerdings ändert Netatmo hier den Wert alle 3 Stunden oder nach neustart der Kamera.

Somit bleibt, wenn man das Signal von extern abrufen möchte, nur ein eigenes Portforwarding auf seinem eigenen Router um das Signal auch von unterwegs abzurufen.

Mit der Generic Url, kann man den link dann in einer beliebigen App anbinden. Bei mir funktioniert die Synology Surveillance Statioin und auch der IP Cam Viewer iOS Version.

Ich hoffe das hilft ein wenig für diejenigen die hier Probleme hatten.
Da sich die Schritte auf der Netatmo dev anscheinend immer wieder mal ändern, ist das ein Stand vom 29.03.2020.

Gruß
Ben

3 Like

Snapshots gehen nur mit 720p, oder? Habe in der API Doku zumindest nichts anderes gefunden … aber vielleicht gibt’s ja einen Trick? :slight_smile:

Ne gehen nur 720 … aber sollte auch reichen , oder?

nur 720p, habe die komplette API Doku auch durch :wink:
reicht aber aufjedenfall um ein vernünftiges Bild abzugreifen für die meissten Zwecke.

@Ben1903 du kannst die Qualität des streams auch bestimmen…

http://192.168.178.51/xxxxx/live/files/high/index.m3u8

High, medium, low.

Qualität ist bei mir einwandfrei…und das bereits seit 2017.

Na ja, ein Full-HD Bild wäre schon schön - zumal in der Auflösung ja sogar gestreamt wird. Dann sollte ein Einzelbild ja eigentlich auch mit min. dieser Auflösungen funktionieren. Warum das so beschränkt wurde, weiß wohl nur Netatmo selbst …