Community

NEO COOLCAM Light Switch - Wechselschaltung


#1

Hallo Zusammen,

wir haben erfolgreich mehrere NEO COOLCAM LIGHT SWITCH mit homee verbunden und sind bisher super zufrieden damit.

Nun stellt sich uns allerdings folgende Frage:
Können die Switches auch in einer Wechselschaltung (z.B. Treppenaufgang) verwendet werden?

Wenn ja, wie muss der Anschluss erfolgen? Hat Jemand hiermit schon Erfahrungen gesammelt?

Wenn es nicht geht, welche Z-Wave Alternativen gibt es, mit denen es möglich ist?

Viele Grüße
Sebastian


#2

Ich habe zwei Neo Switches im Einsatz. Allerdings nicht für eine Wechselschaltung. Aber es sollte (theoretisch) kein Problem sein diese so über HGs zu programmieren, dass das ganze wie eine Wechselschaltung funktioniert. Hast Du denn schon beide Switches verbaut?

Beide Switches brauchen eine Spannungsversorgung (L1 & N). Dann brauchst Du noch jeweils eine Ader für die L1 Klemme,die beide zusammen auf die Beleuchtung geht. Die HGs programmierst Du so :

HG1

Auslöser

Wenn SWITCH1 SCHALTER1 eingeschaltet wird
oder SWITCH1 SCHALTER1 ausgeschaltet wird

Bedingungen

Aktion

Dann SWITCH2 SCHALTER1 Wert von SWITCH1 SCHALTER1 übernehmen

HG2

Auslöser

Wenn SWITCH2 SCHALTER1 eingeschaltet wird
oder SWITCH2 SCHALTER1 ausgeschaltet wird

Bedingungen

Aktion

Dann SWITCH1 SCHALTER1 Wert von SWITCH2 SCHALTER1 übernehmen

Das müßte theoretisch so funktionieren.


#3

Danke @Szenni für die schnelle Antwort.

Wenn ich es richtig verstehe, wäre es dann aber keine “richtige” Wechselschaltung im herkömmlichen Sinne und würde auch z.B. bei einem Ausfall von homee nicht funktionieren.

Korrekt?


#4

Richtig :+1:

Ich habe gerade noch ein Blick in die mir vorliegende Anleitung geworfen. Da finde ich keine Möglichkeit, das die Switches wie ein Wechselschalter agieren. Aus meiner Sicht auch nicht möglich mit den NeoCoolcams.

Ich bin zwar nicht so im enocean Thema drin, aber zwei FT55 und entsprechender Unterputzmodule müssten gehen, wenn man das ganze auch homee-Ausfallsicher haben möchte.


#5

Warum nicht einfach den “normalen” Schalter beibehalten und dahinter Fibaro oder Qubino Swicht? Sieht, wenn du mich fragst, besser aus und dann geht auch eine echte Wechselschaltung.


#6

Hallo zusammen,

ich verschiebe den Beitrag in den Bereich Smart Home Welt, da es sich hier nicht um einen Supportfall oder Bug handelt.