Community

Nello one in homee (über Umwege) integrieren


#1

Dies ist mein erstes “großes” Projekt im Zusammenhang mit homee und es ist auch mein erstes Wiki. Da sich vielleicht der ein oder andere Anfänger an die Materie traut, werde ich versuchen es relativ ausführlich zu erklären. Verbesserungsvorschläge und Nachfragen sind highly welcome :v::sunglasses:

Was wird benötigt?

  • ein Rhaspberry Pi (am besten 3 b + / der IoBroker braucht einiges an Leistung)

  • den IoBroker (am besten von homeean.de herunterladen) vielen Dank dafür @stfnhmplr

  • ein nello one und homee :stuck_out_tongue_winking_eye:

Welche Vorbereitungen sind dürchzuführen?

Als erstes wird auf dem Rhaspberry Pi entsprechend der Dokumentation zu homeean (https://www.homeepedia.de/) das Betriebssystem und der IoBroker installiert.
Dann benötigt Ihr Eure Location ID und den Bearer Token von Nello. Den bekommt Ihr samt Anleitung hier: https://nelloauth.docs.apiary.io.

Wie integriere ich nun Nello?

  • Im IoBroker müssen nun Adapter installiert werden. Dafür müsst Ihr links im Reiter auf Adapter gehen und dann bei Filter homee eingeben. Ist der homee Adapter gefunden klickt Ihr auf den blauen Keis mit den 3 Punkten und dann auf das + Zeichen. Nun installiert sich der homee Adapter. Genau das gleiche macht Ihr nun mit dem “Script Engine” Adapter.

  • Nun muss der homee Adapter konfiguriert werden. Dafür geht Ihr links im Reiter auf Instanzen und drückt dann auf das Schraubenschlüsselsymbol neben dem Eintrag homee.0. Dort gebt Ihr alle erforderlichen Daten ein. Danach sollte im Reiter Instanzen der Kreis vor homee.0 grün werden.

  • Falls die Installation des Script Engine Adapters erfolgreich war, müsste nun links im Reiter auch * der Eintrag “Skripte” erscheinen. Diesen klickt Ihr an. Wichtig ist es jetzt mit dem + Zeichen eine neue Gruppe zu erstellen. Diese könnt Ihr nennen wir Ihr wollt. Nutzt aber NICHT die vorhandenen Gruppen “global” oder “common”. In der neu erstellten Gruppe wird nun mit dem Button links neben dem + Zeichen (sieht aus wie ein Blatt Papier) ein neues Skrpt erstellt. Es popt ein Fenster auf, dort selektiert Ihr JavaScript. Dort wird folgendes Skript eingefügt:

var request = require(‘request’);

request({
method: ‘PUT’,
url: 'https://public-api.nello.io/v1/locations/HIER EURE Location ID einsetzen/open/
',
headers: {
‘Content-Type’: ‘application/json’,
‘Authorization’: ‘Bearer HIER EUER TOKEN einsetzen’
}}, function (error, response, body) {
console.log(‘Status:’, response.statusCode);
console.log(‘Headers:’, JSON.stringify(response.headers));
console.log(‘Response:’, body);
});

Bitte achtet darauf, dass es genau wie auf dem Screenshot aussieht(nur mit Eurer Location ID und Eurem Bearer Token). Und nein es ist weder meine location ID noch mein Bearer Token auf dem Bild zu sehen :stuck_out_tongue_winking_eye:. Manchmal verschieben sich Zeilen beim Copy-Paste-Vorgang deshalb bitte genau vergleichen.

Wenn Ihr nun das Skript mit klick auf die rot hinterlegte Play Taste abspielt müsste sich Eure mit Nello verbundene Tür öffnen.

  • Jetzt müssen wir noch das gerade erstellte Script mit homee verbinden. Ich zeig Euch das anhand meines Beispiels, aber hat man das Prinzip verstanden sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt :nerd_face:. Drücke ich bei meiner in homee eingelernten Devolo Fernbedienung einen Knopf öffnet sich über Nello meine Haustür.
    Da für einen späteren Schritt (erstellen eines Skripts mit blockly)die Werte true / false benötigt werden, Geräte von homee bei IoBroker aber diese Werte nicht liefern, müssen wir ein entsprechendes homeegramme erstellen(dieses hat nämlich die geforderten Werte):

  • Nun geht Ihr wieder im linken Reiter auf Skripte, dann auf das Zeichen mit dem Papierblatt Symbol zum erstellen neuer Skripte und wählt nun Blockly aus. Dann erstellt Ihr folgendes Skript (falls Ihr dabei Hilfe braucht meldet Euch nochmal, dann würde ich das nochmal detailierter erklären):

Achtet darauf, dass das Skript zum öffnen nicht läuft (rot hinterlegtes Play Zeichen); das zuletzt erstellte Blocky Skript aber läuft (grün hinterlegt). Siehe Screenshot.

Jetzt sollte alles funktionieren. :+1::+1::+1::+1:

Viel Spaß damit. :metal::metal:


WebHook erstellen mit oauth2 Token